Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Treffen, Reisen, Veranstaltungen und gemeinsame Ausfahrten.
Benutzeravatar
Charles
Beiträge: 774
Registriert: 16. Feb 2010, 20:08
Motorrad: Bonneville 2008
Daytona 1972
Wohnort: Baelen (Belgien)
Kontaktdaten:

Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von Charles » 14. Jun 2017, 21:31

Vor 2 Jahren hat Bonnewer uns verlassen.
Ich bin sicher er fahrt jetzt die ewige Serpentinen in der siebte Himmel.

Bild

Werner ware einer still Forum leser, war aber sehr aufmerksamen leser und auch immer stolz auf seiner (und meiner) Heimat. :be:
Werner hat, jedes Jahr solang er konnte, für uns einer Tour in Belgien organisieren und eingeladen.

Ich möchte seiner Tradition Belgisch Tour wieder beleben. Ich bin sicher er würde sich damit sehr freuen!

Ich schlage vor 1 Runde von 220 kms (Pommes Pause inklusive)
Start 10H00 in Eupen (Belgien) an die Tankstelle SHELL (Ausfahrt Eupen, Baelen Nr:38 --> Recht --> durch Kreisverkehr --> Tankstelle recht (50m von Kreisverkehr)

SHELL EXPRESS
RUE MITOYENNE 39 ,
4837 BAELEN

Wer wäre dabei?

PS:Ich konnte Unterkunft zuhause (1 Stern :mrgreen: ) organisieren.

Datum:
Sonntag 17 September


Teilnehmer:
Jürgen
Citroid
Multirider + Rita
KalleW + Barbara
Silvergreen
Brisko
Luxton
Walli
Henningdussel
Markus
Paul
Volkmar
Mike
Crayon

Interesse:
Fordie
Rainer
MBHH
Erpel
Judojürgens
Öcher
Zuletzt geändert von Charles am 14. Sep 2017, 20:58, insgesamt 18-mal geändert.
Bild
Und wie immer bei mir, keine Aufmerksamkeit auf Rechtschreibfehler...

fordprefect
Beiträge: 6126
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von fordprefect » 14. Jun 2017, 21:46

Hoi Charles, das ist mal ne sehr schöne Aktion :+top:
Ist noch etwas früh, aber wenn es mir zeitlich passt, bin ich dabei.
Nehme dann auch gern das 1 Million Sterne Hotel :wink+:

Gruß, Fordprefect
Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 6137
Registriert: 23. Sep 2005, 22:13
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontaktdaten:

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von Rainer » 14. Jun 2017, 22:04

Da wäre ich auch gerne dabei. September würde mir besser passen
Gruß
Rainer

Benutzeravatar
MBHH
Beiträge: 1842
Registriert: 18. Sep 2011, 15:19
Motorrad: 12er Thruxton
Wohnort: Hamburg

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von MBHH » 14. Jun 2017, 22:26

Klasse Charles,

Im September sieht es gut aus :+++:

Grüße aus Hamburg

Micha
Bild
....RIDE WITH THE ROCKERS

Benutzeravatar
Multirider
Beiträge: 725
Registriert: 6. Jun 2009, 22:06
Motorrad: Thruxton 2007,
Bonneville 50th Anniversary #218,
Honda Clubman 1990,
div. 2-Takt Yamahas,
Paton S1 First Factory #21
Kawasaki ER-6n
Beta X-Trainer 300
Wohnort: Rheinland (52xxx)

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von Multirider » 14. Jun 2017, 23:00

Toll Charles!

Im September wäre ich dabei.

Gruß Rudi
Don´t dream your life, live your dreams!

Forumskalender

Benutzeravatar
Erpel
Beiträge: 1477
Registriert: 20. Okt 2013, 10:43
Motorrad: Schwarze Bonneville T100
Wohnort: Im Gemüsegarten der Pfalz

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von Erpel » 15. Jun 2017, 02:21

Wenn ich im September wieder auf dem alten Kontinent bin bin ich auch gerne dabei.
Die Gerade ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten - eine Kurve die schönste!Bild

Benutzeravatar
SilverGreen
Beiträge: 479
Registriert: 30. Aug 2010, 21:00
Motorrad: Scrambler|Carb.|12.08|91tkm
XT660R|03.06|47tkm
Wohnort: Dortmund

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von SilverGreen » 15. Jun 2017, 06:12

Du hattest über diese schöne idee ja schon in wehrhalden gesprochen. Ich bin im september gern dabei!
Auch wenn ich wie bei Werners touren dafür sehr früh aufstehen muss.
Bild Gruß SG – In Search Of The Endless Summer – (not only!) On Any Sunday

juergen
Beiträge: 319
Registriert: 14. Aug 2005, 19:10
Motorrad: EhemalsBonni,Ehemals Amerika,jetzt BMW R60/7 Solo,BMW R80/7-Gespann
Wohnort: Nideggen / Eifel

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von juergen » 16. Jun 2017, 09:00

Hi Charles
Wenn ich zeitlich kann,würde ich sehr gerne mitfahren.
Ist eine klasse Idee von dir. :+top: Auch wenns ein trauriger Anlass ist.
Gruß
Jürgen
Levve un Levve losse,wie de Eefeler su sät.

juergen
Beiträge: 319
Registriert: 14. Aug 2005, 19:10
Motorrad: EhemalsBonni,Ehemals Amerika,jetzt BMW R60/7 Solo,BMW R80/7-Gespann
Wohnort: Nideggen / Eifel

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von juergen » 16. Jun 2017, 09:03

Ich bins nochmal.
August geht schon mal nicht bei mir. :(
Gruß
Jürgen
Levve un Levve losse,wie de Eefeler su sät.

Benutzeravatar
Cidroid
Beiträge: 558
Registriert: 8. Mai 2007, 21:42
Motorrad: Scrambler, R100GS, AfricaTwin

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von Cidroid » 16. Jun 2017, 10:29

Hi zusammen,

ich denke ich bin dabei..

LG
Ein Ding ist nicht dann perfekt, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
judojürgens
Beiträge: 1754
Registriert: 17. Jan 2007, 13:30
Motorrad: Scram 900, Yamaha SR 500
Wohnort: 55435 Gau-Algesheim

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von judojürgens » 17. Jun 2017, 08:14

Hi Charles
eine klasse Idee, und ich wäre gerne dabei! Leider ist höchstwahrscheinlich in dieser Zeit bei mir verfrühte Hochsaison :<>: Ich werde, wenn bekannt, das Datum im Auge behalten. Und wenn irgendwie machbar, bin ich dabei.
Cheers
Jürgen

Öcher
Beiträge: 274
Registriert: 12. Aug 2009, 16:00
Motorrad: Bonneville T 100 EFI
Wohnort: Aachen

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von Öcher » 17. Jun 2017, 11:36

Grüß dich Charles,
habe gestern bei Kaffee und Croissant in Eupen auf der Klötzerbahn gesessen und auch an Werner gedacht. Sehr gute Idee von dir, eine Bonnewer-Gedächtnis-Tour vorzuschlagen. Wäre sehr schön, wenn ich auch teilnehmen könnte. Aber am 26./28.8. ist Classic TT auf der Isle of Man und am 16/.17.9 bin ich wohl in Urlaub.
Schade wenn es nicht klappt, aber trotzdem euch eine schone Tour und gutes Gedenken an den lieben Werner.
Grüße von der Öcher

Benutzeravatar
Brisko
Moderator
Beiträge: 1369
Registriert: 16. Okt 2005, 20:45
Motorrad: Black Bonneville 2005
R Nine T 2013
Wohnort: Ruhrgebiet OB
Kontaktdaten:

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von Brisko » 17. Jun 2017, 19:16

Tolle Idee Charles,

ich bin im August schon verplant, deshalb würde ich mich auf eine Werner gedächtnis Tour im September freuen, an der ich gerne teilnehmen würde.

Liebe Grüße
Brisko
Freie Fahrt für freie Bürger! :mrgreen:

Benutzeravatar
Luxton
Beiträge: 981
Registriert: 11. Aug 2010, 10:26
Wohnort: Luxembourg

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von Luxton » 17. Jun 2017, 22:04

Salut Charles,

nachdem ich mit meinem Akzent im Französischen auf Korsika immer für einen Belgier gehalten wurde, muss ich einfach teilnehmen :D
Mir würde September auch besser passen!

A+
Luxton
"Some people think I'm running when I get on my bike and go, they don't know I'm at peace with the freedom of the road" - Dave Dudley

Öcher
Beiträge: 274
Registriert: 12. Aug 2009, 16:00
Motorrad: Bonneville T 100 EFI
Wohnort: Aachen

Re: Bonnewer Belgien Tour wieder beleben

Beitrag von Öcher » 17. Jun 2017, 22:30

Guten Abend Charles,
nochmal eine Frage zur Bonnewer-Gedächtnis-Tour.
Da ich sehr gerne mitfahren würde, geht auch der 2., 8/9 oder 29/30. September?
Wäre schön!
Reinhard

Antworten