Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Treffen, Reisen, Veranstaltungen und gemeinsame Ausfahrten.
Benutzeravatar
dapowi
Beiträge: 850
Registriert: 16. Mai 2008, 17:19
Motorrad: 2008er EFI Scrambler
1975er DT250
Wohnort: Berlin Lichtenrade

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von dapowi » 10. Jun 2016, 11:37

Schade, aber verständlich.
Lass Dir noch was vom Wochenende übrig.........
el_chinito hat geschrieben:
dapowi hat geschrieben:Das ist aber schade. So viele Gelegenheiten hatten wir ja noch nicht für ne gemeinsame Ausfahrt.

Warum nimmst Du denn nicht Deinen HD-Bomber?
el_chinito hat geschrieben:Moin,

die Norton läuft leider noch nicht rund. .............................

Viel Spaß euch allen
El

Hi Dani,

die Batterie vom Ironhead ist leider seit zwei Tagen kaputt. Letzten Freitag nach der letzten Abbiegung zum Spreewaldring bin ich zu schnell über einige Buckeln auf der Fahrbahn gefahren. Dabei wurde der Akku beschädigt.
Gerade den Akku ........................

Bleibt mir nur noch euch einen schönen Ausflug zu wünschen.
El
Gruß

Dani

Benutzeravatar
dapowi
Beiträge: 850
Registriert: 16. Mai 2008, 17:19
Motorrad: 2008er EFI Scrambler
1975er DT250
Wohnort: Berlin Lichtenrade

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von dapowi » 10. Jun 2016, 11:40

Gibt noch keinen Plan. Kenne mich selbst dort oben im nordwestlichen Teil Brandenburgs nicht so aus. Deshalb hab ich ja nach Zielen gefragt.
Wenn gar nichts kommt, dann schau ich mal was es da oben so gibt.

Aber wir werden mit Sicherheit nicht sofort in See stechen. Bei Papi gibts immer erst noch n Käffchen und n Plausch bevor es los geht.
wrc106 hat geschrieben:Hallo,
wo soll denn die Ausfahrt hingehen?
Würde dann zu Euch stoßen da ich es bis um 10:00 Uhr nicht nach Spandau schaffe.

Eine ungefähre Routenplanung wäre nicht schlecht so das ich halt auch noch dabei sein kann.

Danke.

MfG
wrc106
Gruß

Dani

wrc106
Beiträge: 116
Registriert: 1. Sep 2014, 17:26
Motorrad: Triumph Thruxton 2014

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von wrc106 » 10. Jun 2016, 12:55

Ok,
falls die Route bekannt ist einfach hier reinstellen.
Finde Euch dann schon.

MfG
wrc106

Janson
Beiträge: 145
Registriert: 7. Aug 2013, 19:45
Motorrad: Thruxton EFI 2008
JAWA 350 1972

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von Janson » 10. Jun 2016, 14:17

Wie wäre es mit einem 2. Treffpunkt für alle, die noch dazustoßen möchten (z.B. wrc106)?

Vorschlag:

12:00 Uhr Bikerscheune Kremmen

Gruß Janson

Benutzeravatar
dapowi
Beiträge: 850
Registriert: 16. Mai 2008, 17:19
Motorrad: 2008er EFI Scrambler
1975er DT250
Wohnort: Berlin Lichtenrade

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von dapowi » 10. Jun 2016, 14:36

Na auf so'ne Ansage hab ich ja nur gewartet!

Sieht gut aus dort. Sollte passen.

Janson hat geschrieben:Wie wäre es mit einem 2. Treffpunkt für alle, die noch dazustoßen möchten (z.B. wrc106)?

Vorschlag:

12:00 Uhr Bikerscheune Kremmen

Gruß Janson
Gruß

Dani

Papi
Beiträge: 991
Registriert: 29. Mai 2008, 08:47
Motorrad: Thruxton 04
Wohnort: Berlin

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von Papi » 10. Jun 2016, 16:57

:cry: el - du fehlst- auch wenn deine kisten schöner sind als meine- meine sind echt - ätsch
trotzdem ist es echt schade..........

Papi
Beiträge: 991
Registriert: 29. Mai 2008, 08:47
Motorrad: Thruxton 04
Wohnort: Berlin

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von Papi » 10. Jun 2016, 17:24

dani- scheune ist ok- evtl Richtung Finow zum Hebewerk?!
bist doch der frontmann - mach mal eine tour draus-
ansonsten ist meine ecke eher :-shit-: , mit blitzdingsda , :-shit-: .straßenhuppelbelag oder :-shit-: baustellen-

die grüne lief gestern recht ordentlic :+++: h- bissel ölmakierung- :+sorry: normal- hab noch was nachgetütelt und nun ist das auch in maaaaßen. :lol:
nach 3 jahren stehen hoffe ich auf ausfallfreies rumkurven. :777:
musste aber feststellen das meine knochen :iii: und der stummellenker sich erst wieder anfreunden :-)(-: müssen geputzt isse nicht :ja: , der alutank ist recht matt-
ist mir aber recht wurscht :fu: da ich mir die zeit auch stehle.
@el- sollte mann auch ab und zu :<§>: . kunden und kohle ist nicht alles. :+rtfm:

10 Uhr - ick freu mir :+x+: auf betreutes fahren :+fein: - kaffe ist dann fertich. :+top:

Benutzeravatar
el_chinito
Beiträge: 923
Registriert: 4. Jun 2009, 20:01
Motorrad: Ironhead XLCH, Norton Commando MK IIa
Wohnort: Berlin

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von el_chinito » 10. Jun 2016, 19:42

Hallo Papi,

morgen geht es gar nicht mehr. Habe gerade die Vergaser komplett abgeschraubt, weil heute Nachmittag lief die Kiste nicht rund. Verdacht auf Falschluft am Vergaserflansch.
Habe heute sogar das übernächste Projekt abgesagt, weil dann wollte ich mit der Norton unterwegs sein.

Euch also eine schöne Tour morgen.
El
In 20 Jahren wirst Du dich mehr ärgern über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die, die du getan hast. Also wirf die Leinen und segle fort aus deinem sicheren Hafen. Fange den Wind in deinen Segeln. Forsche. Träume. Entdecke.
- Mark Twain -

Benutzeravatar
dapowi
Beiträge: 850
Registriert: 16. Mai 2008, 17:19
Motorrad: 2008er EFI Scrambler
1975er DT250
Wohnort: Berlin Lichtenrade

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von dapowi » 10. Jun 2016, 22:47

Um 10.00 bei Papi
Um 12.00 in Kremmen an der Biker (Bauern)scheune Scheunenweg 50
16766 Kremmen


Dann weiß ich nicht, ob Ihr das sehen könnt:
https://drive.google.com/open?id=1iXMRn ... sp=sharing

Eine 191 km Tour oberhalb von Berlin in Richtung osten. Sieht soweit ganz nett aus.
Ich weiß nur noch nicht wie ich diese blöde Karte in Maps zur Navigation nutzen kann???

Na mal sehen.

Bis morgen.... schlaft schön.....
Gruß

Dani

Prince Billy
Beiträge: 1250
Registriert: 19. Sep 2007, 14:22
Motorrad: T-100 2007
Wohnort: B-Friedenau

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von Prince Billy » 11. Jun 2016, 14:38

Ach, :-shit-: ,
kaum guckt man mal'n paar Tage nicht ins Forum (wg.Besuch etc), schon plant ihr ne schöne Runde. Und dann noch mit Papis H-Racer!
Da wäre ich gerne dabei gewesen, obwohl ich heute froh bin, dass ich endlich mal nichts machen muss.
Bleibt mir nur, euch eine prima Tour zu wünschen, ihr seid ja jetzt noch unterwegs.

[[Hab mir neulich mal einen Tag auf einer neuen BMW R1200RS gegönnt ... also ich muss schon sagen, ist zwar was total Anderes, aber hat auch gerade deswegen viel Spaß gemacht. Aber das ist eine andere Geschichte ...]]

Grüße in die Runde von Gerald PB :wink+:

Papi
Beiträge: 991
Registriert: 29. Mai 2008, 08:47
Motorrad: Thruxton 04
Wohnort: Berlin

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von Papi » 11. Jun 2016, 17:17

Wieder zurück.
Grinsen im Gesicht und dicke unterarme
Kupplung trennt kaum noch je heisster die Kiste geworden ist
Stau und rote Ampeln sind echt kake
Danke an die 5 Betreuer für den Geleit.
Und wenn die Frauen jetzt meckern weil es doch später geworden ist. Ich bin schuld. Ich bin schuld. Ich bin schuld. Ich gebe es zu.
Bis die Tage :wink+:

Benutzeravatar
dapowi
Beiträge: 850
Registriert: 16. Mai 2008, 17:19
Motorrad: 2008er EFI Scrambler
1975er DT250
Wohnort: Berlin Lichtenrade

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von dapowi » 11. Jun 2016, 18:36

Ja, erst Berlin durchquert von Süden nach Norden,
Dann mit der Bande und dem Alteisen in der Mitte oberhalb von Berlin von Westen nach Osten,
Was geplauscht und gegessen und dann von Osten nach Westen
Papi wohlbehalten mit Alteisen bei Geli abgeliefert um dann nochmal vom Norden in den Süden zu gelangen.

Kurz gesagt: 9 Stunden auf dem Bock, 300km und schön war es mit euch.
Gruß

Dani

Janson
Beiträge: 145
Registriert: 7. Aug 2013, 19:45
Motorrad: Thruxton EFI 2008
JAWA 350 1972

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von Janson » 11. Jun 2016, 19:17

Jo, offensichtlich alle wieder gut "daheme"!
War eine schöne Runde, besonders das röhrende "ALteisen" von Papi war ein Erlebnis!
Bis zur nächsten Runde

Janson

PS. Sorry für die kleine Schlenker.

Benutzeravatar
dapowi
Beiträge: 850
Registriert: 16. Mai 2008, 17:19
Motorrad: 2008er EFI Scrambler
1975er DT250
Wohnort: Berlin Lichtenrade

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von dapowi » 11. Jun 2016, 20:57

Janson hat geschrieben:PS. Sorry für die kleine Schlenker.
Besser ein paar kleine Schlenker als blind auf neumodische Elektronik vertrauend in unbekanntem Gebiet die Route suchen :wink+:
Gruß

Dani

Benutzeravatar
retro_twin
Beiträge: 847
Registriert: 9. Jul 2009, 22:31
Motorrad: '06 Thruxton
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Papi wird sein Alteisen ausführen und wir sind dabei (Berlin)

Beitrag von retro_twin » 12. Jun 2016, 05:16

Jajaja - tolle Runde.
Dat Alteisen kann watt! :wink:
Hat super Spaß gemacht, auch wenn ich Euch ja viel zu früh verlassen hab.
Mein Rückweg war ja leider von Zeitdruck geprägt, welcher sich auch noch steigerte, als ich feststellen mußte, daß die das Dreieck Pankow gesperrt haben.
Icke also nächste Abfahrt raus, zurück und - oh nein, in beiden Richtungen war die Abfahrt zu - Anyway - die B2 durch'n Stau rein und ne Rundenzeit von 1h15min hingelegt.
Minutengenaue Punktlandung quasi :wink:

Bis zum nächsten Mal!

VG :wink+:

PS: Bilder folgen (von den anderen bitte auch :-) )
once a year, go someplace you've never been before

Antworten