Ostarrichi-Runde

Treffen, Reisen, Veranstaltungen und gemeinsame Ausfahrten.
Benutzeravatar
Cougar
Beiträge: 817
Registriert: 11. Mai 2005, 15:51
Motorrad: 05er NY-cab
Wohnort: Wien (Wean)

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon Cougar » 19. Okt 2017, 15:43

Ahja: Karl, kommst mit! ??
Thrux, Sex and Rock'n'Roll :+++:

Weder Originell noch Original, owa so vü schee!

KarlWe
Beiträge: 20
Registriert: 2. Okt 2017, 19:58
Motorrad: Triumph Thruxton 900

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon KarlWe » 20. Okt 2017, 11:36

Hallo,

wann und wo wäre denn morgen Treffpunkt?

LG Karl

Benutzeravatar
Tyler
Beiträge: 1301
Registriert: 8. Aug 2012, 09:09
Motorrad: Bonneville T100 2012, Vespa GT200 2004
Wohnort: Zweanduaf

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon Tyler » 20. Okt 2017, 16:58

Werde morgen wahrscheinlich diretissima zum Alex nach Feichtenbach fliegen.

O-Ton: wurscht, kum irgendwaun, i bin eh do, den Karl nimm ruhig mit. :D

Karl, können uns gerne irgendwo treffen, hab ja keine Ahnung wo deine Platz.

Melde mal, auch gerne per PN.
Obn is in da Hee!

Benutzeravatar
Tyler
Beiträge: 1301
Registriert: 8. Aug 2012, 09:09
Motorrad: Bonneville T100 2012, Vespa GT200 2004
Wohnort: Zweanduaf

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon Tyler » 20. Okt 2017, 17:12

So, Treffpunkt mit der Katze bei der Autobahntankstelle Guntramsdorf 09:45.

Dann gehts übern Hals nach Feichtenbach zum Alex.

Karl, sag mir bitte fix ob du dabei bist.

:wink+:
Obn is in da Hee!

KarlWe
Beiträge: 20
Registriert: 2. Okt 2017, 19:58
Motorrad: Triumph Thruxton 900

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon KarlWe » 20. Okt 2017, 20:56

Hallo,

sorry Jungs für die späte Rückmeldung.
Geht bei mir morgen leider doch nicht.
Beim nächsten mal dann!

Lg

Benutzeravatar
Tyler
Beiträge: 1301
Registriert: 8. Aug 2012, 09:09
Motorrad: Bonneville T100 2012, Vespa GT200 2004
Wohnort: Zweanduaf

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon Tyler » 21. Okt 2017, 08:42

Schade, da is grad so schön neblig.

Und wenn man weiß, dass das Wetter in Feichtenbach, nomen est omen, immer noch eine Spur schlechter ist, versäumt du echt was! :mrgreen:
Obn is in da Hee!

Benutzeravatar
Tyler
Beiträge: 1301
Registriert: 8. Aug 2012, 09:09
Motorrad: Bonneville T100 2012, Vespa GT200 2004
Wohnort: Zweanduaf

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon Tyler » 21. Okt 2017, 17:10

Burschn, war ein sehr gepflegter Indian Summer Ride! :+top:

Bild
Bild
Obn is in da Hee!

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 613
Registriert: 11. Okt 2007, 10:13
Motorrad: AJS M31 Bj 1958, Royal Enfield 535, Dnjepr MT 16 Gespann, XV1000-TR1 Cafe-röster, YamahaXS 650 Scrambler, Ossa 350/77 Scrambler - Projekt, Honda CX500 Roadster, Suzi SV650 - das blaue Luder-
Wohnort: südlich von Wien..

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon 1kickonly » 21. Okt 2017, 17:46

Also alle gut heimgekommen, so is recht! Jo, mir hats auch sehr gefallen, bissi rund fahren üben - kann net schaden :oops:
Wer weiss, vielleicht gehts heuer nochmal...(i geb die Hoffnung net auf :wink: )

Alex
"die Gerade ist gottlos" (F.Hundertwassser)

KarlWe
Beiträge: 20
Registriert: 2. Okt 2017, 19:58
Motorrad: Triumph Thruxton 900

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon KarlWe » 23. Okt 2017, 12:29

Hoffe auch, dass es heuer vielleicht noch einmal klappt.
War dann leider kurzfristig verhindert :(

Benutzeravatar
renegade0710
Beiträge: 2532
Registriert: 12. Nov 2009, 16:11
Wohnort: Naßwald

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon renegade0710 » 24. Okt 2017, 13:03

Liebe Freunde!
Ihr habt mich jo schon länger nimma gesehen....
Ich habe aber stets an euch gedacht und die flotten Runden miteinander.
Vor 2 Jahren hats mi vom Dachl geschmissen, der linke Haxn war schwer beleidigt
und erst vor 3 Monaten war die letzte Knie-OP, geh also erst kurz ohne Kruckn.
Das Leben ging weiter, hab voriges Jahr meine beste Sozia Inschi geheiratet und wie
ihr wisst, wohnen wir im Höllental - gegenüber Wirtshaus zum Raxkönig.
Und ja, gehe dieses Monat nach 42 Jahren Schichtarbeit in die Rentn und 60 bin ich
auch längst.
Kurz gesagt: eine fragwürdige :mrgreen: Karriere als Motorradfahrer ist beendet.
Die Fraxn ist nach Osttirol verkauft... :?
Hoffe ihr behält mich positiv in Erinnerung und kummt mi, wie schon manche
Forumskollegen, in Naßwald besuchen. Eine Halbe steht alleweil... :88:

Immer oben bleiben, Buam :+++:
Bild
Ollas orischinal, Herr Inschpegdar!

Benutzeravatar
renegade0710
Beiträge: 2532
Registriert: 12. Nov 2009, 16:11
Wohnort: Naßwald

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon renegade0710 » 24. Okt 2017, 13:08

s wor amoi

the wild punsch

Bild
Ollas orischinal, Herr Inschpegdar!

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 613
Registriert: 11. Okt 2007, 10:13
Motorrad: AJS M31 Bj 1958, Royal Enfield 535, Dnjepr MT 16 Gespann, XV1000-TR1 Cafe-röster, YamahaXS 650 Scrambler, Ossa 350/77 Scrambler - Projekt, Honda CX500 Roadster, Suzi SV650 - das blaue Luder-
Wohnort: südlich von Wien..

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon 1kickonly » 24. Okt 2017, 16:13

Aber geh Franz! :wink+:
I denk öfters mal an di, wenn i im Höllental die Gurk´n fliegen lass´ (kann ja eigentlich gar net sein, aber i war no NIE in Naßwald, und wenn, wo wohnt er?) - OK des weiß ich jetzt (und ich weiß auch sogar wer der Raxkönig war)
Also:
1) Gratulation zur Hochzeit! (im Nachhinein) :mrgreen:
2) Naja, nach 2 Jahren und mehreren OP´s sollt der Haxn ja schön langsam wieder in Ordnung kommen, oder? Abgesehen davon kenn ich einen 1-beinigen, einen 1 Händigen und einen steifbeinigen Motorradfahrer, ich kenn einen 75-jährigen Gleitschirmflieger und Kradisten werden erst ab 50 so richtig gut. Den 60er hab ich zwar noch nicht (aber allzu bald) und von der Pensi kann ich nur träumen...(so mit 75 ungefähr, und dann natürlich Mindestpension)
3) Hab die Thrux eh in Willhaben gesehen und mich schon gefragt.... (etwas zu billig -wie mir scheint-)
4) sind das eigentlich alles gute Gründe sich auf die kommende Saison zu freuen aber du hast die Krise (ich lese aber doch etwas Wehmut zwischen den Zeilen)
5) Was jetzt? (geht radlfahren?) Wahrscheinlich eher noch schlechter als Mopedfahren..Wandern? (würg) Rosen züchten? (doppelwürg) Töpfern? (hahaha)
6) Man(n) braucht was, um nicht vollends abzukacken und sich dem Alter kampflos zu ergeben, die Rente ist da oft gar net so gut, zu tun findet man zwar immer was, besonders wenn man ein Haus hat, aber für´s Herz? Manchmal ist ein anderes Moped die Lösung, oder gar ein Gespann...

Naja, ich seh schon, ich werd dich besuchen müssen, sonst wird das hier zu lang, das bedarf ausgiebiger Erörterung....

Ganz liebe Grüße
Alex
"die Gerade ist gottlos" (F.Hundertwassser)

ROSSI
Beiträge: 61
Registriert: 15. Sep 2013, 18:38
Motorrad: Bonneville T100

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon ROSSI » 24. Okt 2017, 18:19

Servas Hr Franz :wink+:
Alles Gute für die zweite Lebenshälfte , komm sicher mal wieder auf einen Kaffee oder Hopfenblütentee vorbei lg Rossi :88:

Benutzeravatar
claudio
Beiträge: 1253
Registriert: 19. Apr 2007, 23:24
Motorrad: T100 '12 & DUC 900SL '96
Wohnort: Wien

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon claudio » 25. Okt 2017, 08:55

Tja Franz, Fraaaanz!

Dein Ausscheiden von den motorisierten Einspurigen hat sich ja schon länger abgezeichnet. Aber wir haben stets auf dein Comback geho(p/f)ft!
Noch ist alles möglich, auch wenn du deine Blaue verkauft hast. Ich kann dich mal an meiner Gelben schnuppern lassen, Vergaser, permanenter Benzingeruch, Einsitzer, vollverkleidet ...., das kann die Geister wieder wecken.
Jedenfalls, da gebe ich dem Alex recht, wandern und Rosen züchten kann's wohl nicht sein. Mit 60 bist du zu jung dazu.
Im Frühjahr werden wir mal bei dir einfallen und ein bissi therapeutischen Lärm und Gestank machen, dann sehen wir weiter :lol+:

Grüße an Inschi und alles Gute euch beiden (vermutlich seid ihr ja auch schon vor der Hochzeit gemeinsam ... äh, ausgeritten)!! :+++: :+++: :+++:

Bis dann!
Klaus
Fahrergruß! Claudio :at:

Totaler ruin ist unvermeidbar mit prähistorischer hardware!

Benutzeravatar
ConstiWien
Beiträge: 430
Registriert: 15. Mai 2011, 10:59
Motorrad: Bonneville T100 black Bj 2005
BMW 1100 GS Bj 98

Re: Ostarrichi-Runde

Beitragvon ConstiWien » 25. Okt 2017, 08:58

Ja Hallo Franz! Schön, dass du dich meldest!

Ich kann dem Alex nur in allem beipflichten!!
Man muss diese jung verheirateten Männer unbedingt davon abhalten, nach der Hochzeit das Krad aufzugeben!! Es ist ein Fehler!

Ich kann nur wieder meinen alten Vater, jetzt 77, als Beispiel nennen. Ich hab ihn jetzt so weit, seine hiniche Suzuki DR aufzugeben und sich was anderes zu kaufen. Er möcht am liebsten meine Bonnie haben! (Soll ich sie ihm geben? Das ist wieder ein anderes Thema, das ich mit euch besprechen muss)

Und liebe Buam, ich schlage hier auf jeden Fall eine baldige gemeinsame Ausfahrt ins Höllental vor, wenn wir hier schon auf eine Hülse eingeladen werden. Beim Raxkönig sind wir ja eh schon mal gesessen, weiß nicht mehr genau in welcher Besetzung. Ob es sich dieses Jahr noch ausgeht, bezweifel ich ja eher...Nebel, rutschiges Laub wäh... aber gleich im Frühjahr?

Und bitte Franz komm zum Plichttermin "Punsch trinken vor dem MuQua" Da kann man auch mit einem oder auch OHNE Haxn hin gehen. Oder Leute wie wärs mit Brandauers Bierbögen, ich hab Sehnsucht nach euch. zB Fr 27, Sa 28., So 29. ? oder nächste woche Do 2.oder Fr.3. oder dann 6.,7.8.

LG Consti


Zurück zu „Twin-Treiber on Tour“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast