HD schrumpft...

Benzin und sonstiges reden ...
acerun
Beiträge: 67
Registriert: 27. Mai 2015, 20:52
Motorrad: Bonneville T 100 / Kawasaki Zephyr 1100 / Honda X11 / Harley Road King / Harley Sportster
Wohnort: Solingen

Re: HD schrumpft...

Beitrag von acerun » 4. Feb 2018, 15:18

stimmt,
Harley Fahrer sind gegenüber Triumph Fahrern toleranter.

Ich hab auch noch ne Harley mit der ich fahre, und das nicht nur bis zur nächsten Eisdiele.

Das Problem mit dem Schrumpfen betrifft alle Motorradfahrer, schaut euch mal auf nem Motorradtreff um, kaum einer unter 50. Motorradfahrer sterben aus, und das aufgrund des Alterungsprozesses, nicht wegen Unfällen.

Und in der ganzen Zukunftsdebatte hab ich auch noch nie was davon gehört wie Motorräder und selbstfahrende Autos zusammen passen.

Darum; genießen wir unser Hobby, solange es noch geht, egal auf welcher Marke (und ich liebe meine Bonni :-) )

fordprefect
Beiträge: 6124
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: HD schrumpft...

Beitrag von fordprefect » 4. Feb 2018, 15:39

acerun hat geschrieben:
4. Feb 2018, 15:18
... Das Problem mit dem Schrumpfen betrifft alle Motorradfahrer, schaut euch mal auf nem Motorradtreff um ...
.... immer wieder stelle ich dort dieses Lederschrumpfen fest. Und das hat nichts mit Gesundschrumpfen zu tun ! Langjährige Bekannte passen nicht mehr in ihre Klamotten, darum sollte sich die Politik endlich mal kümmern :mrgreen: !! Späßle gmacht.
Wir sollten uns über jeden freuen, der ein Motorrad besitzt, egal welcher Marke. Wenn er es dann noch fährt, umso besser. Unsere Motorradfahrer-Lobby wird ohne die GS- und die HD- Fahrer ganz schön klein, also seid tolerant und droht denen nicht immer das Verbrennen ihrer Mühlen im Löfer Lagerfeuer an :wink:

Gruß, Fordprefect :wink+:
Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.

Papa P.
Beiträge: 118
Registriert: 22. Okt 2012, 15:29
Motorrad: Bonneville T 100 Black EFI, Thruxton 1200
Wohnort: Niedersachsen

Re: HD schrumpft...

Beitrag von Papa P. » 4. Feb 2018, 15:40

Bin ja 'n ex Sporty Fahrer und werde mir früher oder später noch eine in den Stall stellen. Sie leben... Fußrasten zurück, andere Dämpfer und ab geht er. Und ne XR 1200 kann man wundervoll aufhübschen, schaut mal bei Frank Parts nach!!

Benutzeravatar
Allgeier
Beiträge: 1544
Registriert: 28. Feb 2015, 13:53
Motorrad: T 100 black
T 120 black
Wohnort: Allgäu, schönster Teil Bayerns!
Kontaktdaten:

Re: HD schrumpft...

Beitrag von Allgeier » 4. Feb 2018, 15:53

In jedem Forum dasselbe, da wird kleingeistig einer Ideologie hinterhergerannt und am Tellerrand Halt gemacht. Dem TE geht es nicht um nachpubertäres HD bashing sondern um Informationen rund um das, der, die Töff.

Der mit dem Haufen Plaste aus Taiwan fährt...
Dort wo ich nicht bin ist es schön...

Benutzeravatar
Rainman
Moderator
Beiträge: 1594
Registriert: 1. Dez 2006, 20:08
Motorrad: Black Lady Thruxton `04
91,9 tsd Km
Wohnort: Angerstein

Re: HD schrumpft...

Beitrag von Rainman » 4. Feb 2018, 18:45

Liebe Fahrensleut,

ich spüre eine leichte Tendenz hinzu Winterdepression bei Fahrensmännern.

Denkt bitte daran, die Tage werden schon wieder länger.

Mit Fahrergruß der Rainman
Der Herr behüte meine "Black Lady"

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 500
Registriert: 10. Apr 2013, 16:03
Motorrad: T120 , StreetScram
Wohnort: SLZ

Re: HD schrumpft...

Beitrag von Udo » 4. Feb 2018, 19:12

Verstehe die Hetzerei gegen andere Marken auch nicht.
Ist doch Wurscht, was wer für ne Karre fährt.
Und so blöde scheinen die Mühlen ja nicht zu sein, sonst hätten sie keinen Erfolg damit.
Es ist doch schön, daß jeder etwas anderes unterm Hintern hat.
Das Geplärre möchte ich hören, wenn sich jetzt jeder nen Triumphtwin kaufen würde.

Finde eine Softail Deluxe immernoch sehr schön, aber ich komme mit den Füßen so weit vorne einfach nicht klar.
Das "Zahnwalt"-Image geht mir am großen A vorbei.
alles wird gut

Benutzeravatar
fusselvieh
Beiträge: 134
Registriert: 24. Apr 2017, 21:09
Motorrad: 2006er Scrambler
Wohnort: Suhl

Re: HD schrumpft...

Beitrag von fusselvieh » 4. Feb 2018, 21:39

Erst dachte ich es geht um zu kleine Hauptdüsen. Höhöhö

Ja und nun hab ich das mal verfolgt. Harley fand ich vor 20 Jahren (so "kurz" nach der Wende) auch für das Nonplusultra, konnte ich mir aber nicht leisten. Ist nur ne 650 XVS geworden. Die habe ich letzten Winter wieder mal umgebaut.

Bild

Die Story dazu. Da stand ich in Gotha bei ROT an ner Kreuzung. Neben mir fängt das an zu blubbern, eine Sporti "Irgendwas". Darauf ein Typ mit Harley-Lederjacke die noch nie ne Fliege abbekommen hat. Sagt der Typ doch (kein Witz) "...los lass uns mal nen Rennen mit Deinem Harley Klon machen".
Da war ich erstmal platt, aber nur ganz kurz. Meine Antwort ".. ne lass mal, meine ist fast 20 Jahre alt und Deine noch nicht bezahlt". Ich weiß nicht ob das ein Anwalt oder Fliesenleger war. Es kam zu keinem weiteren Gespräch.

Gruß vom Fussel
Zuletzt geändert von fusselvieh am 4. Feb 2018, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.

bullitt
Beiträge: 4394
Registriert: 18. Okt 2009, 17:15

Re: HD schrumpft...

Beitrag von bullitt » 4. Feb 2018, 22:09

Bezet hat geschrieben:
4. Feb 2018, 10:37
Andererseits bin ich erstaunt, wie viele Leute in meinem geschäftlichen Umfeld Harley fahren, meistens mit viel Geld customised. Wenn man schon kein Golf spielt, um seine Kontakte zu pflegen, dann sollte man wenigstens Harley fahren. :lol+:
Du bist definitiv im falschen geschäftlichen Umfeld. Mein Chef fährt Velocette Venom(s) :mrgreen: ... Und alle vom Stammtisch fahren Triumph
Parce mihi, Domine, quia Dalmata sum ...

Benutzeravatar
Enzo
Beiträge: 50
Registriert: 20. Sep 2017, 09:09
Motorrad: Thriumph Thruxton 900, HD Road Glide 103. BMW R1200RS

Re: HD schrumpft...

Beitrag von Enzo » 4. Feb 2018, 23:39

Hallo Fans der gepflegten Twins aus Hinkley,
lasst mal 5 gerade sein. Ich selbst habe eine Harley und sage immer: "Es gäbe auch ein Leben ohne Harley, aber es wäre nicht mehr ganz so schön"

In diesem Sinne, vor der Queen sind wir alle Biker, und das zählt.
Gruss aus Baden
Enzo
------------------------------------------------------
Gott bewahre mich vor Sturm und Wind und vor Motorräder die aus England sind.

Bezet
Beiträge: 67
Registriert: 1. Sep 2017, 19:30
Motorrad: Thruxton 1200 R 2017
HD Breakout 114

Re: HD schrumpft...

Beitrag von Bezet » 4. Feb 2018, 23:43

bullitt hat geschrieben:
4. Feb 2018, 22:09
Du bist definitiv im falschen geschäftlichen Umfeld. Mein Chef fährt Velocette Venom(s) :mrgreen: ... Und alle vom Stammtisch fahren Triumph
Ne, passt schon, ich habe wirklich einige Geschäftskontakte mit Harleys und nur einen mit Triumph. Insofern alles gut... :wink:

T120
Beiträge: 198
Registriert: 30. Mai 2017, 12:43
Motorrad: Bonneville T120, Husqvarna Nuda 900R

Re: HD schrumpft...

Beitrag von T120 » 5. Feb 2018, 07:45

Ich finde einige HD´s sehen optisch schon sehr schön aus. Ich kenne die neuen Modelle bis jetzt noch nicht aus der Nähe, bei den alten darf man aber nicht näher als 1m rangehen. Als ich die lausige Verarbeitung und vor allem die komplett lieblos und offen verlegten Kabel gesehen habe --> :shock: !
Zusammen mit der alten Technik, dem Gewicht und dem aufgerufenen Preis sind die Motorräder für MICH aus diesem Grund keine Alternative. Aber so wie immer, Geschmäcker und Vorlieben sind verschieden und wenn jemanden das Geld dafür Wert ist, dann soll er/sie sich genau das Motorrad kaufen! Leben und leben lassen.
______________
True Black T120

fordprefect
Beiträge: 6124
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: HD schrumpft...

Beitrag von fordprefect » 10. Feb 2018, 15:00

Harley betreibt Kundenzufriedenheitspflege:
https://wirtschaft-in-europa.de/harley- ... r-zurueck/
Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.

Arno
Beiträge: 116
Registriert: 2. Okt 2014, 18:30
Motorrad: Thruxton Ace 2015

Re: HD schrumpft...

Beitrag von Arno » 10. Feb 2018, 17:46

Bezet hat geschrieben:
4. Feb 2018, 10:37
Das habe ich auch immer gesagt (... das sind Motorräder für Leute, die nicht fahren können...), bis ich den "Fehler" gemacht habe, letztes Jahr eine neue Softtail Mj 2018 zu fahren. Das hat schon was, keine Alternative zu meiner Triumph, aber eine sehr gute Ergänzung. Nachdem meine Lebensgefährtin auf dem Soziussitz der Thruxton überhaupt nicht klar kommt, habe ich mir eine Breakout 114 bestellt, die wird diese Woche noch bei mir angeliefert.
Den kannte ich noch nicht. Cooles Motorrad, könnte ich mir auch vorstellen. Würde nur den Scheinwerfer gegen etwas klassisches austauschen, aber ansonsten sehr gelungen.

Bezet
Beiträge: 67
Registriert: 1. Sep 2017, 19:30
Motorrad: Thruxton 1200 R 2017
HD Breakout 114

Re: HD schrumpft...

Beitrag von Bezet » 10. Feb 2018, 18:26

Gerade der Scheinwerfer der BO ist sehr cool mit seinen 3 LED-Elementen. Ursprünglich wurde er an der Live Wire vorgestellt. Es gibt schon einige coole Details an der Breakout, wie z.B. der kleine Digitaltacho.

Bild

Der seitliche Kennzeichenhalter ist custumised. Jetzt kommen noch andere Blinker dran, eine Scheinwerfermaske ist schon bestellt und evtl. mache ich noch was mit dem Auspuff, da bin ich mir noch nicht sicher. Original klingt er nicht so toll, es gäbe von HD "Screeming Eagle" Endschalldämpfer oder eben von den üblichen Verdächtigen Klappenanlagen, mal sehen...

Bild

Die Thruxton bekommt im Frühjahr auch noch ein kurzes Heck.

Jetzt war ich extra nochmal in der Garage und habe versucht, den Scheinwerfer zu fotografieren... :mrgreen:

Bild

Ich finde, live sieht das echt cool aus.

Rusti
Beiträge: 18
Registriert: 15. Nov 2017, 19:36
Motorrad: Bonneville T120 Black
Wohnort: Wolfsburg-Ehmen

Re: HD schrumpft...

Beitrag von Rusti » 10. Feb 2018, 22:48

Hab vor knapp 20 Jahren gesagt wenn ich 50 bin kauf ich mir ne Harley. Bin noch nicht ganz 50 aber ich hab für meinen Zweck nichts gefunden. War für mich alles zu schwer oder nicht Sozia tauglich. Jetzt ist aus meinem Traum Harley ne 1200 Bonnie geworden. Geil finde ich die anderen Teile immer noch. Denke vom Feeling (nicht vom fahren) und der Idee dahinter sind die Möps doch gar nicht so weit auseinander :wink+:

Antworten