Ich bin ein wenig verliebt...

Benzin und sonstiges reden ...
Benutzeravatar
paule
Beiträge: 4016
Registriert: 19. Aug 2013, 13:55
Motorrad: Paula Thrux 99.000km (0km) 2007/04/18
Zaara Sprint 10.500km (41.180km) 2016/07/16
Kontaktdaten:

Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon paule » 8. Nov 2017, 22:18

Grüßle, Paule
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.
Termin-Kalender
Bild
Registered for the first time in 2007

fordprefect
Beiträge: 6041
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon fordprefect » 8. Nov 2017, 22:54

Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.

Benutzeravatar
MG83
Beiträge: 100
Registriert: 11. Nov 2013, 13:52
Motorrad: EFI Thruxton
SC57 Fireblade
Wohnort: Braunschweig

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon MG83 » 8. Nov 2017, 23:51


Benutzeravatar
Multirider
Beiträge: 684
Registriert: 6. Jun 2009, 22:06
Motorrad: Thruxton 2007,
Bonneville 50th Anniversary #218,
Honda Clubman 1990,
div. 2-Takt Yamahas,
Paton S1 First Factory #21
Kawasaki ER-6n
Wohnort: Rheinland (52xxx)

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon Multirider » 9. Nov 2017, 00:16

In was für junges modernes Gemüse ihr euch alle verliebt habt. Ich liebe es altbewährt. Und hoffe, daß es bald keine Fernbeziehung mehr sein wird.
http://www.ridersdomain.com/magazine/wp ... hoto-7.jpg

Gruß Rudi
Don´t dream your life, live your dreams!

Benutzeravatar
Course
Beiträge: 298
Registriert: 2. Nov 2009, 19:14
Motorrad: Triumph Bonni, Yamaha TZ, Ossa Yankee, BSA, Bultaco Metralla, Ducati Paso, GasGas, Fantic, Montesa
Wohnort: Thörl, Austria
Kontaktdaten:

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon Course » 9. Nov 2017, 00:25

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 183494.jpg
... nur alte Liebe rostet nie !
lg Gü :at:
es gibt nur ein Gas ....

Rainman
Beiträge: 1465
Registriert: 1. Dez 2006, 20:08
Motorrad: Black Lady Thruxton `04
91,9 tsd Km
Wohnort: Angerstein

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon Rainman » 9. Nov 2017, 13:59

@paule

ich finde sie ist echt schön gemacht und wenn der Preis einigermaßen passt hoffe ich in Zukunft einige davon auf den Straßen der Republik zu sehen.

Mit Fahrergruß der Rainman
Der Herr behüte meine "Black Lady"

fordprefect
Beiträge: 6041
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon fordprefect » 9. Nov 2017, 14:49

Wenn ich es so richtig interpretiere, gibt es zwar einige Verliebte, aber nur einen Verheirateten :mrgreen:

Gruß, Fordprefect
Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.

Benutzeravatar
Multirider
Beiträge: 684
Registriert: 6. Jun 2009, 22:06
Motorrad: Thruxton 2007,
Bonneville 50th Anniversary #218,
Honda Clubman 1990,
div. 2-Takt Yamahas,
Paton S1 First Factory #21
Kawasaki ER-6n
Wohnort: Rheinland (52xxx)

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon Multirider » 9. Nov 2017, 15:55

Wenn ich es so richtig interpretiere, gibt es zwar einige Verliebte, aber nur einen Verheirateten :mrgreen:

Gruß, Fordprefect
Morgen gehe ich zum Vater der Braut. Und höre mal wieviel Mitgift ich für sein BSA Töchterchen mitbringen muß.

Gruß Rudi
Don´t dream your life, live your dreams!

Twin Franken-Jochen
Beiträge: 137
Registriert: 19. Feb 2017, 18:55
Motorrad: Thruxton 1200 R
BMW K 1300 S
Duc 1098S Streetfighter
Ducati 1198S gepimpt auf R Troy Bayliss (gemeinsam mit Sohnemann)
BMW R 100 CS (wartet auf Restauration)

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon Twin Franken-Jochen » 9. Nov 2017, 16:28

ein herrlicher Dreizylinder, obwohl ich mehr auf die Stiefschwester Trident
gestanden bin

Hell on wheels
Beiträge: 128
Registriert: 11. Mai 2016, 13:01
Motorrad: Scrambler
Kontaktdaten:

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon Hell on wheels » 9. Nov 2017, 16:50

Da wir ja im Moment sowieso Honda´s im Wohnzimmer stehen haben würde diese hier noch farblich passen.

Der eine bei uns würde Sie gern fahren. Die Andere würde den Einen gerne damit fahren sehen !

https://silodrome.com/honda-cr500/
Man kann ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht
( ähnlich verhält es sich mit motorrädern )

Peter Koch
Beiträge: 5437
Registriert: 6. Jun 2008, 13:57

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon Peter Koch » 9. Nov 2017, 18:16

Ich hab mich schon gewundert, dass es so lange gedauert hat bis diese Royal Enfield hier vermeldet wurde.
Wobei mir die Interceptor besser gefällt als die Continental.
https://royalenfield.com/motorcycles/twins/interceptor
Ich kann mir aber denken, dass der Rainer schon über eine Heckaufhübschung für die Continental nachdenkt.
Wenn die Mopeten zu sehen sind werde ich mal nach Vilchband fahren müssen.

Gruss, Peter
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde ( Karl Valentin, ein Philosoph)

Benutzeravatar
highgate
Beiträge: 294
Registriert: 4. Jun 2016, 08:17
Motorrad: Triumph Thruxton R
Wohnort: Pego

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon highgate » 9. Nov 2017, 18:51

Die Royal Enfield habe ich mir als mein letztes Mopped vorgemerkt.......hoffentlich ist es bis dahin noch lange hin :iii:
Un saludo de espana, Hans-Jürgen

Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

"Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

Benutzeravatar
Multirider
Beiträge: 684
Registriert: 6. Jun 2009, 22:06
Motorrad: Thruxton 2007,
Bonneville 50th Anniversary #218,
Honda Clubman 1990,
div. 2-Takt Yamahas,
Paton S1 First Factory #21
Kawasaki ER-6n
Wohnort: Rheinland (52xxx)

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon Multirider » 10. Nov 2017, 12:28

Wenn ich es so richtig interpretiere, gibt es zwar einige Verliebte, aber nur einen Verheirateten :mrgreen:

Gruß, Fordprefect
Morgen gehe ich zum Vater der Braut. Und höre mal wieviel Mitgift ich für sein BSA Töchterchen mitbringen muß.

Gruß Rudi
Ich habe dem Vater ein gutes Angebot gemacht. Aber er zögert noch. Es handelt sich genau um die Maschine aus der Zeitung. Sogar das auf dem Foto zu sehende Frontnummernschild ist noch drauf. Mal abwarten.

Gruß Rudi

Bild
Don´t dream your life, live your dreams!

alexander
Beiträge: 2618
Registriert: 24. Feb 2010, 22:30
Motorrad: Bonneville (EFI, 2008), RE Bullet, MG V7 I

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon alexander » 10. Nov 2017, 14:22

Füllt eine Lücke, die Kawasaki mit der W nicht mehr bedient. Ich freue mich, dass Enfield nach der GT jetzt sogar einen Twin liefert. In meinen Augen ist sie aber eher ein Bonnie-Imitat.
Servus
Alexander
The best memories come from bad ideas.

Benutzeravatar
Multirider
Beiträge: 684
Registriert: 6. Jun 2009, 22:06
Motorrad: Thruxton 2007,
Bonneville 50th Anniversary #218,
Honda Clubman 1990,
div. 2-Takt Yamahas,
Paton S1 First Factory #21
Kawasaki ER-6n
Wohnort: Rheinland (52xxx)

Re: Ich bin ein wenig verliebt...

Beitragvon Multirider » 10. Nov 2017, 15:02

....In meinen Augen ist sie aber eher ein Bonnie-Imitat.
Das sehe ich etwas anders. Genau wie Triumph mit Bonneville und Co. auf der Retrowelle schwimmt und neue Motorräder mit alten Namen herausbringt, macht es Royal Enfield auch. Denn die Interceptor gab es früher schon einmal. Sie imitieren sich also selber. Siehe hier.

Gruß Rudi
Don´t dream your life, live your dreams!


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast