Mit der Triumph um die Welt

Benzin und sonstiges reden ...
Benutzeravatar
Knochenbrecher
Beiträge: 450
Registriert: 27. Jul 2013, 11:23
Motorrad: Triumph Scrambler 2013

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Knochenbrecher » 25. Sep 2016, 07:49

Beitrag von Erpel » 25. Sep 2016, 07:33

optimus hat geschrieben:
Geht doch. :+top:
Real Gentlemen ride on.
Viel Spaß


Aber nicht doch, es kann jeder Nachlesen, das ich den Herrn vollständig und unverändert zitiert habe, es kann auch jeder Nachlesen, das er mir anderes unterstellt, und dann soll ich zu einem bekannten Power Treffpunkt kommen, wann er will (oh Samstag oder Sonntag). Sorry, da bin ich verplant, und werde sicher nicht auf Kommando springen. Aber da heißt es ja Großzügig "per PN". Sorry, für mich ist das Thema durch.

Soviel also zum Thema Eier. Interessant, wie schnell so ein Thema erledigt ist, wenn die Gefahr besteht, dass man seinem Gegenüber dabei Auge in Auge gegenüber steht.

Mir soll´s recht sein.

Gruß,

Michael

Mikaele
Beiträge: 45
Registriert: 7. Aug 2016, 14:05
Motorrad: Triumph Thruxton 900 EFI 03/2015
Wohnort: Heimbach

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Mikaele » 25. Sep 2016, 08:05

Werbung für Triumph- auch mit Frauen :+top:

Kindergartengezänke unter Mânnern :+flop+:

Fahrt lieber Mopped bei dem schönen Wetter

Gruß
Michael
Das Leben ist zu kurz für schlechte Motorräder

Benutzeravatar
Youngtimer
Beiträge: 504
Registriert: 19. Dez 2015, 07:50
Motorrad: Thruxton 1200 - Competition Green
Wohnort: Paderborn

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Youngtimer » 25. Sep 2016, 17:54

Henrik RAISCH hat geschrieben:...Ach was soll's, bringt ja eh nix, wollte nur sagen, dass es überhand genommen hat, mit dem
Auseinander pflücken von Threads im Negativen Sinne, dass heiße ich einfach nicht gut, denn ein solches Forum lebt von Leuten, die Themen
Eröffnen. Nur irgendwann haben diese Leute kein Bock mehr drauf, aus genannten Gründen...
Ich vermute das dieser Beitrag zutrifft und sich wegen dem Klima hier auch viele mitlesende wassergekühlte Fahrer immer weniger im Forum beteiligen. Bzw. sich schon sich gar nicht anmelden und vorstellen.

Als krasser Gegensatz das internationale Triumph Forum, wo man sich miteinander über die neuen Motorräder freut, Erfahrungs- und Reisebericht von Thailand, über Kanada bis Indien lesen kann. Ein freundliches Miteinander... wohingegen ich hier schon im ersten Beitrag mies gemacht werde wenn ich einen sog. "Paddock Stand" beispielhaft verlinke.
I hear thunder but there's no rain.

fordprefect
Beiträge: 6124
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von fordprefect » 25. Sep 2016, 18:45

Wir sollten uns dieses Forum weder durch qualitativ fragwürdige Beiträge kaputtschreiben lassen, noch uns diesen Zustand einreden lassen. Ein Forum lebt von der Vielfalt, aber auch vom Anstand und vom Respekt. Ein wenig Würze schadet auch nichts, übertriebene Mimosenhaftigkeit und beleidigte Leberverwurstung schon. Man braucht auch nicht alles zu lesen oder zu kommentieren und zu bewerten. Geplapper ist manchmal einfach nur Geplapper, dient dem einen oder der anderen aber auch dem sozialen Austausch, hat also durchaus seine Berechtigung.

Gruß, Fordprefect :wink+:
Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.

Peter Koch
Beiträge: 5525
Registriert: 6. Jun 2008, 13:57

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Peter Koch » 25. Sep 2016, 21:18

fordprefect hat geschrieben:Wir sollten uns dieses Forum weder durch qualitativ fragwürdige Beiträge kaputtschreiben lassen, noch uns diesen Zustand einreden lassen.
Und was mach mer jetzt gegen diesen Zustand?
Zurück zu techniklastigen Themen würde mir gefallen. Da kann man sich wenigstens Fakten um die Ohren hauen und braucht weder Lifestyle noch sonstigen Schmarrn zu diskutieren.

Gruss, Peter
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde ( Karl Valentin, ein Philosoph)

Benutzeravatar
Burningman
Beiträge: 47
Registriert: 18. Sep 2016, 03:57
Motorrad: Thruxton EFI
Yamaha TT350
Agusta F4
Wohnort: Minden-Lübbecke

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Burningman » 25. Sep 2016, 21:25

Fand den Artikel auch eher flach.:D

Benutzeravatar
Burningman
Beiträge: 47
Registriert: 18. Sep 2016, 03:57
Motorrad: Thruxton EFI
Yamaha TT350
Agusta F4
Wohnort: Minden-Lübbecke

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Burningman » 25. Sep 2016, 21:29

Das der Artikel flach ist weiß bestimmt auch selbst die Autorin :D

Benutzeravatar
triplist
Beiträge: 417
Registriert: 15. Jul 2013, 19:53
Motorrad: Tiger Explorer 1215 und Thruxton 2013 EFI in Grün
Wohnort: 73257 Koengen

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von triplist » 27. Sep 2016, 10:15

Um die Diskussion wieder aufzunehmen, anzuregen, oder....

jetzt findet sich Lea im FTR (dem offiziellen Triumph Werbemagazin) :lol+: :lol+: :lol+:

http://fortheride.com/stories/lea-rieck ... er%20Email
Neben luftgekühlten Twins gibt´s auch schöne 3-Zylinder aus Hinckley

Benutzeravatar
Gringo
Beiträge: 581
Registriert: 28. Jun 2015, 14:12
Motorrad: Thruxton,
XJR 1300,
GS 750
Wohnort: Werkstatt

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Gringo » 27. Sep 2016, 11:36

Hat nichts zu sagen.
Freund von mir war mit seiner Schottlandreise im Limbächer Heftchen.
Hat keinerlei Unterstützung oder Sponsoring von L&L erhalten, nur das Mopped (W800) hat er da gekauft...
Billiger geht Reklame nicht :mrgreen:

@Micha: Du bist ja nur sauer, weil sie sich für die Reise keine Hängetittenguzzi ausgesucht hat :##:
Projekte:
Thruxton
, GS750

Benutzeravatar
Knochenbrecher
Beiträge: 450
Registriert: 27. Jul 2013, 11:23
Motorrad: Triumph Scrambler 2013

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Knochenbrecher » 27. Sep 2016, 12:29

Mein Herz schlägt für Triumph und BMW. Gleichermaßen.

:wink+:

Benutzeravatar
triplist
Beiträge: 417
Registriert: 15. Jul 2013, 19:53
Motorrad: Tiger Explorer 1215 und Thruxton 2013 EFI in Grün
Wohnort: 73257 Koengen

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von triplist » 27. Sep 2016, 13:07

Beitrag gelöscht um keine Urheberrechte zu verletzen.
Wer will kann ja mal bei Perscheid zu Guzzi BMW und Triumph suchen....

Grüße T.
Neben luftgekühlten Twins gibt´s auch schöne 3-Zylinder aus Hinckley

Benutzeravatar
Knochenbrecher
Beiträge: 450
Registriert: 27. Jul 2013, 11:23
Motorrad: Triumph Scrambler 2013

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Knochenbrecher » 28. Sep 2016, 18:09

Hier gibt´s noch mehr Infos für die Lea-Fans unter euch:

http://www.motorradonline.de/reise-news ... rad/751900

Gruß,

Michael

Benutzeravatar
Allgeier
Beiträge: 1544
Registriert: 28. Feb 2015, 13:53
Motorrad: T 100 black
T 120 black
Wohnort: Allgäu, schönster Teil Bayerns!
Kontaktdaten:

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Allgeier » 28. Sep 2016, 18:24

Knochenbrecher hat geschrieben:Hier gibt´s noch mehr Infos für die Lea-Fans unter euch:

http://www.motorradonline.de/reise-news ... rad/751900

Gruß,

Michael

Danke :222: :222: :222: :ukgr:
Dort wo ich nicht bin ist es schön...

fordprefect
Beiträge: 6124
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von fordprefect » 28. Sep 2016, 19:03

Ich würde mich auch freuen, wenn ich namhafte technische und logistische Unterstützung bei so einem Unternehmen hätte. Und ich würde mich dafür nicht schämen, sondern mich vermutlich auch literarisch und fotografisch prostituieren und euch ewigen Neidern :mrgreen: und Hardcoreabenteurern :lol+: mit meinen Berichten gehörig auf den Sack gehen :wink+: . Ich gönne jedem und jeder so ein Abenteuer, auch wenn es für manchen hier bloß ein Morgenbillig darstellt :wink: !

Gruß, Fordprefect
Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.

Peter Koch
Beiträge: 5525
Registriert: 6. Jun 2008, 13:57

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Peter Koch » 28. Sep 2016, 19:18

fordprefect hat geschrieben:Ich würde mich auch freuen, wenn ich namhafte technische und logistische Unterstützung bei so einem Unternehmen hätte.
Brauchst Du nicht! Du hast doch uns, ein ganzes Forum.
Sag nur wo Du hin willst und Du wirst mit Rat und Unrat geholfen.

:wink+: Peter
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde ( Karl Valentin, ein Philosoph)

Antworten