Mit der Triumph um die Welt

Benzin und sonstiges reden ...
Benutzeravatar
Gringo
Beiträge: 580
Registriert: 28. Jun 2015, 14:12
Motorrad: Thruxton,
XJR 1300,
GS 750
Wohnort: Werkstatt

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Gringo » 24. Sep 2016, 10:13

:lol+:

Für mich ist das auch Werbung. Trotzdem unterhaltsam.
Deswegen kauf ich mir jetzt aber keine Triumf (Hipstermarke).

:88:
Projekte:
Thruxton
, GS750

Benutzeravatar
Erpel
Beiträge: 1477
Registriert: 20. Okt 2013, 10:43
Motorrad: Schwarze Bonneville T100
Wohnort: Im Gemüsegarten der Pfalz

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Erpel » 24. Sep 2016, 11:21

Knochenbrecher hat geschrieben:
Knochenbrecher hat geschrieben:
Die weiss, wie man sich vermarktet. Naja.



Was ist daran schlimm?

Ich versuche mich in meiner Firma auch gut zu "vermarkten", um Geld zu verdienen.
Lasse mir doch bitte meine Meinung. Hier wird ein gesponsertes und wahrscheinlich mit einem Werkstattwagen ausgestattetes "Event" als Abenteuer dargestellt. Der Inhalt ist mehr als dünn.

I don´t like this. Ist halt meine Meinung und Einstellung. Ist das okay für dich?

Danke für dein Verständnis.

Michael
Ist Eindeutig, "die" ist die den m Eröffnungsbeitrag genannte Dame, die Vermutung "gesponsort", " Werkstattwagen" und "Event" kommen ohne Umweg über Filme. Erst beim Lästern das Maul aufreißen und dann den Schwanz einziehen und sagen:
Knochenbrecher hat geschrieben: Erpel:

Du wirfst da was Durcheinander. Die von dir genannten Punkte bezogen sich auf die zitierten Filme. Schau sie dir einfach an, dann haste auch schon die Quelle.

Gruß,

Michael
New, im Gegensatz zu Dir lese ich Deine Posts ....

Und ich geh jetzt nicht Moppedfahren, sondern zu einer Hochzeit. Schönen Tag noch, bei dem Sonnenschein! :sun:
Die Gerade ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten - eine Kurve die schönste!Bild

Henrik RAISCH
Beiträge: 218
Registriert: 17. Mai 2010, 14:42
Wohnort: Rheda-WD
Kontaktdaten:

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Henrik RAISCH » 24. Sep 2016, 11:25

Oh man Leute, ehrlich gesagt finde ich es echt traurig, dass es immer mehr von diesen Threads gibt, wo gestänkert wird, der eine interpretiert es anders als vom Autor gedacht und und und....
Das war echt mal anders.
Ich liege gerade auf Bali und habe mir mal alles in Ruhe durchgelesen, weil ich ihm "Chillmodus" bin.

Normal ist das aber nicht mehr....
Heutzutage wird einfach viel zu schnell kritisiert, das negative gesehen, ich kann es aber besser etc.

Ich bin ja eh eher der Stille Leser und Poste gar nicht so viel, dass überlass ich lieber meinem "alten Herrrn" (Zitat aus "The Marlboro Man"). :wink+:

Wollte das nur mal kurz loswerden.

PS: ich finde es gut, wenn solche Berichte gepostet werden, man muss Sie ja nicht lesen, wenn man nicht will und sich darüber aufregt ;))))

Besten Gruß

Henrik
Die sinnloseste Verbinding zwischen 2 Kurven ist eine Gerade!!

Benutzeravatar
Knochenbrecher
Beiträge: 450
Registriert: 27. Jul 2013, 11:23
Motorrad: Triumph Scrambler 2013

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Knochenbrecher » 24. Sep 2016, 11:40

Erpel, wenn du mich schon zitierst, dann bitte richtig. Und bau´ dir die Sachen nicht so zusammen, wie du es brauchst. Stichwort: Visa-Team, das haste jetzt mal elegant unterschlagen, gelle?

Gute Fahrt!

Michael

Benutzeravatar
Knochenbrecher
Beiträge: 450
Registriert: 27. Jul 2013, 11:23
Motorrad: Triumph Scrambler 2013

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Knochenbrecher » 24. Sep 2016, 11:50

PS: ich finde es gut, wenn solche Berichte gepostet werden, man muss Sie ja nicht lesen, wenn man nicht will und sich darüber aufregt ;))))
Das finde ich immer ein tolles Argument und es war auch klar, das dies früher oder später kommt.

Es ist jedoch so, dass man erst nach dem Lesen einen Text oder Artikel bewerten kann.

fordprefect
Beiträge: 6122
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von fordprefect » 24. Sep 2016, 12:01

Henrik RAISCH hat geschrieben: ... Ich liege gerade auf Bali und habe mir mal alles in Ruhe durchgelesen, weil ich ihm "Chillmodus" bin....
Einen schönen Honeymoon- Gruß nach Indonesien :wink+: !! Lasst es euch gut gehen :88: :333: :sun: :girl1:

Gruß, Fordprefect
Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.

Benutzeravatar
ballistiker
Beiträge: 428
Registriert: 27. Jul 2011, 20:25
Motorrad: Bonneville T100 BJ. 2003
Wohnort: Wiesbaden

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von ballistiker » 24. Sep 2016, 12:25

Knochenbrecher hat geschrieben:Leute,

seit mir bitte nicht böse, aber ich gehe jetzt lieber Mopped fahren.

Ihr könnt´ ja erstmal ohne mich weiter machen. Ich stoße dann heute Abend wieder


Viel Spaß,

Michael
Michael, die meisten hier werden dir wahrscheinlich nicht böse sein, wenn du noch ein wenig länger wartest mit dem dazu stoßen, nachdem du heute Nachmittag den Lhotse barfuss mit Chuck Norris auf dem Rücken bestiegen hast ....
Es geht aber noch einfacher:
Knochenbrecher anklicken
Ignoriermodus aktivieren
Sauber ist der thread
Better save than sorry!

Henrik RAISCH
Beiträge: 218
Registriert: 17. Mai 2010, 14:42
Wohnort: Rheda-WD
Kontaktdaten:

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Henrik RAISCH » 24. Sep 2016, 12:32

Danke lieber Fordi :oops:

@Knochenbrecher: Nené, das sehe ich anders.
Wenn mir ein Beitrag mal Nicht gefällt, dann schreibe ich meist garnix bzw. einen neutralen Kommentar.
(Jetzt kommt aber bitte nicht, dass es ein freies Forum ist ).
Ach was soll's, bringt ja eh nix, wollte nur sagen, dass es überhand genommen hat, mit dem
Auseinander pflücken von Threads im
Negativen Sinne, dass heiße ich einfach nicht gut, denn ein solches Forum lebt von Leuten, die Themen
Eröffnen. Nur irgendwann haben diese Leute kein Bock mehr drauf, aus genannten Gründen....
Da bringt auch keine Meinungsfreiheit was, sorry!
Die sinnloseste Verbinding zwischen 2 Kurven ist eine Gerade!!

Benutzeravatar
Prothetix
Beiträge: 100
Registriert: 18. Mai 2011, 19:07
Motorrad: Norton ES2 ´52, Thruxton´07, Triumph 3TA ´64, Dkw RT125 2aH´53, Vespa T5´84, Vespa N 50 Spezial ´76
Wohnort: München

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Prothetix » 24. Sep 2016, 18:42

Servus zusammen,

über das Mädel gab es im Motorrad oder Fuel mal einen kurzen Bericht über ihr Vorhaben.
Einen kleinen Schrauberkurs bezüglich der nötigsten Reparaturen hat sie laut Bericht auch bekommen.
Ob gesponsert, Servicewagen oder sonst was....
Trotz aller möglichen Unterstützung muss man erst mal die Eier haben eine Weltreise zu machen.
Deshalb :+top: von mir!!!

Cheers
Christian
Das Gas ist rechts!

Peter Koch
Beiträge: 5525
Registriert: 6. Jun 2008, 13:57

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Peter Koch » 24. Sep 2016, 19:09

Prothetix hat geschrieben:muss man erst mal die Eier haben eine Weltreise zu machen.
Davon haben die Mädchen viel mehr als wir Bübchen. Ein unfairer Vorteil :+flop+:
Ich meine aber auch, die Frau traut sich was!
Dass es sich um eine Art von Werbung, eventuell sogar für Triumph, handelt könnte schon sein.

Gruss, Peter
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde ( Karl Valentin, ein Philosoph)

Benutzeravatar
Erpel
Beiträge: 1477
Registriert: 20. Okt 2013, 10:43
Motorrad: Schwarze Bonneville T100
Wohnort: Im Gemüsegarten der Pfalz

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Erpel » 25. Sep 2016, 00:52

Knochenbrecher hat geschrieben:Erpel, wenn du mich schon zitierst, dann bitte richtig. Und bau´ dir die Sachen nicht so zusammen, wie du es brauchst. Stichwort: Visa-Team, das haste jetzt mal elegant unterschlagen, gelle?

Gute Fahrt!

Michael
Zitieren, ja. Wo habe ich Dich "unrichtig" zitiert? Das war Deine Aussage, per Copy Paste unverändert zitiert. Unterstelle mir da nichts.
Falls Du Dich nachträglich von Deinen Aussagen distanzierte schreibe es deutlich, aber werfe nicht jemand, der Dich wörtlich und vollständig zitiert vor, er würde Dich falsch zitieren.
Die Gerade ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten - eine Kurve die schönste!Bild

Benutzeravatar
Henningdüsseldorf
Beiträge: 424
Registriert: 18. Jun 2011, 13:37
Motorrad: Vergaser Thruxton , BMW R80 G S Paris Dakar
Wohnort: Düsseldorf / und Rheda Wiedenbrück

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Henningdüsseldorf » 25. Sep 2016, 05:44

Henne hat recht, was Wird hier für ein Quatsch zusammengetragen unglaublich .
Nehmt euch mal ein Beispiel an der Frau , geht raus und fahrt, Fernreise kurzreise what ever.... oder meint ihr das Mädel nimmt sich Zeit um in Foren so eine scheisse zu lesen ...
OLNY DEAD FISH SWIM WITH THE STREAM

Benutzeravatar
Knochenbrecher
Beiträge: 450
Registriert: 27. Jul 2013, 11:23
Motorrad: Triumph Scrambler 2013

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Knochenbrecher » 25. Sep 2016, 06:12

Erpel, du siehst ja an den Reaktionen: "unsere" Diskussion mag hier niemand verfolgen (und das mit Recht).

Angebot: Wir treffen uns nächstes Wochenende am Johanneskreuz und besprechen das. Du wohnst ja in der Nähe, ist also kein Problem für dich.

Schick´ mir eine PIN, ob dir Samstag oder Sonntag lieber ist.

Einen schönen Sonntag,

Michael

Benutzeravatar
optimus
Beiträge: 92
Registriert: 26. Nov 2015, 19:25
Motorrad: Triumph Thruxton 2014
BMW R1200 GS Triple Black 2017
Wohnort: Klempau

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von optimus » 25. Sep 2016, 06:55

Geht doch. :+top:
Real Gentlemen ride on.
Viel Spaß
:D Ich mache das hier doch nicht zum Spaß! :D

Benutzeravatar
Erpel
Beiträge: 1477
Registriert: 20. Okt 2013, 10:43
Motorrad: Schwarze Bonneville T100
Wohnort: Im Gemüsegarten der Pfalz

Re: Mit der Triumph um die Welt

Beitrag von Erpel » 25. Sep 2016, 07:33

optimus hat geschrieben:Geht doch. :+top:
Real Gentlemen ride on.
Viel Spaß
Aber nicht doch, es kann jeder Nachlesen, das ich den Herrn vollständig und unverändert zitiert habe, es kann auch jeder Nachlesen, das er mir anderes unterstellt, und dann soll ich zu einem bekannten Power Treffpunkt kommen, wann er will (oh Samstag oder Sonntag). Sorry, da bin ich verplant, und werde sicher nicht auf Kommando springen. Aber da heißt es ja Großzügig "per PN". Sorry, für mich ist das Thema durch.
Die Gerade ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten - eine Kurve die schönste!Bild

Antworten