Ohne Ohm kein Strom

Was wird wie "geschraubt"?
Benutzeravatar
Multirider
Beiträge: 725
Registriert: 6. Jun 2009, 22:06
Motorrad: Thruxton 2007,
Bonneville 50th Anniversary #218,
Honda Clubman 1990,
div. 2-Takt Yamahas,
Paton S1 First Factory #21
Kawasaki ER-6n
Beta X-Trainer 300
Wohnort: Rheinland (52xxx)

Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von Multirider » 11. Jan 2018, 20:03

Beim Wintertreffen am Bayernturm bin ich angesprochen worden, ob noch mal ein Elektroseminar bei mir stattfinden könnte. Damals sah das so aus: "Watt ihr Volt" . Ich hatte die Räumlichkeit (in 52391 Vettweiß) gestellt und Hubert hat uns den Strom erklärt und uns Fehler suchen lassen.

Nun frage ich einmal ab, ob grundsätzlich nochmals Interesse besteht und was für Themen (nur Elektrik) denn behandelt werden sollten. Die Teilnehmerzahl würde wieder bei max. 12 Forumisten und Forumistinnen sein.

Hubert muß ich natürlich auch noch fragen, ob er Zeit und Lust hat.

Gruß Rudi
Bild
Zuletzt geändert von Multirider am 11. Jan 2018, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
Don´t dream your life, live your dreams!

Forumskalender

Benutzeravatar
schwanenpils
Beiträge: 968
Registriert: 17. Jun 2005, 19:24
Motorrad: 52er Bonnie starr, 04 Thrux, Bonnie Black 08,55er moto guzzi ercole,Honda Spacy 125 Roller
Wohnort: Grossostheim

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von schwanenpils » 11. Jan 2018, 20:30

Gude Rudi
also ich hab da auf jeden Fall Interesse.
Gruss Steffen

Backtobike
Beiträge: 674
Registriert: 19. Aug 2015, 13:09
Motorrad: T 120
Wohnort: Quickborn
Kontaktdaten:

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von Backtobike » 11. Jan 2018, 20:35

Bin auch sehr interessiert aber wo wäre das denn?

Gruß Heinz

Benutzeravatar
Multirider
Beiträge: 725
Registriert: 6. Jun 2009, 22:06
Motorrad: Thruxton 2007,
Bonneville 50th Anniversary #218,
Honda Clubman 1990,
div. 2-Takt Yamahas,
Paton S1 First Factory #21
Kawasaki ER-6n
Beta X-Trainer 300
Wohnort: Rheinland (52xxx)

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von Multirider » 11. Jan 2018, 20:59

Backtobike hat geschrieben:
11. Jan 2018, 20:35
Bin auch sehr interessiert aber wo wäre das denn?

Gruß Heinz
52391 Vettweiß, also quasi der Nabel der Welt.

Gruß Rudi
Don´t dream your life, live your dreams!

Forumskalender

Backtobike
Beiträge: 674
Registriert: 19. Aug 2015, 13:09
Motorrad: T 120
Wohnort: Quickborn
Kontaktdaten:

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von Backtobike » 11. Jan 2018, 23:24

Na ja, für Nordlichter nicht so ganz. Wird bei mir dann leider nichts werden. Ich wünsche euch aber viel Spaß.

Gruß, Heinz

Hubert
Beiträge: 810
Registriert: 25. Aug 2005, 02:48
Wohnort: Düren

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von Hubert » 12. Jan 2018, 00:55

Hallo Rudi,
wenn Du mich so fragst, meine Jahresplanung ist noch nicht voll. Warten wir mal ab, wieviel Interessenten es werden. Je kleiner die Teilnehmerzahl desto höher der Lerneffekt. Vorausgesetzt die Teilnehmer lassen sich von einem Fahnenflüchtigen was beibringen. Ich fahre inzwischen eine 690er Duke. Vielleicht können wir den Käufer meiner Thruxton überreden auch teilzunehmen. Dann kann ich die Fehlerschaltungen vom letzten mal benutzen.

Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Altoil
Beiträge: 629
Registriert: 24. Mär 2010, 19:21
Motorrad: 2008er Bonnie EFI BE, 119Mm
Wohnort: Südostoberbayern

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von Altoil » 12. Jan 2018, 08:40

Hallo,

ich bitte um Entschuldigung für das Off-Topic, aber als alter Besserwisser muss ich auf den Thread-Titel reagieren:

"Ohne Ohm kein Strom" ist vielleicht nicht ganz glücklich, denn ohne Ohm ist enorm viel Strom !! :lol+: :lol+:

Viel Spaß,

Altoil
Knieschluss ? Wieso Knieschluss ? Ich fahr` Hanging off !!

Benutzeravatar
drese
Beiträge: 180
Registriert: 8. Sep 2009, 23:35
Motorrad: Bonneville 2008
Wohnort: 50737 Köln

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von drese » 12. Jan 2018, 08:46

Vettweiß. Das ist ja vor der Tür. Da wär ich auch interessiert. Elektro für Dummies wär bei mir angebracht. :oops:

Benutzeravatar
Klugscheißer
Beiträge: 7
Registriert: 9. Jan 2018, 23:01
Motorrad: Thruxton 2007

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von Klugscheißer » 12. Jan 2018, 09:10

@Altoil: Der Titel scheint mir schon richtig zu sein. Denn es gibt ja dieses ohmsche Gesetz. I=U:R.

Beispiel mit 10 Ohm: 230 Volt : 10 Ohm = 23 Ampere

Beispiel ohne Ohm: 230 Volt : 0 Ohm = 0 Ampere, also kein Strom

Mathematisch ist also alles korrekt.

KS

Benutzeravatar
maxbert
Beiträge: 1039
Registriert: 22. Apr 2011, 09:16
Motorrad: Thruxton EFI, XJ900N, Tiger 800
Wohnort: KA

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von maxbert » 12. Jan 2018, 09:27

Klugscheißer
-modus:
Mathematisch strebt die Lösung gegen unendlich wenn bei einer Division der Divisor (Nenner) gegen "0" geht

fordprefect
Beiträge: 6126
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von fordprefect » 12. Jan 2018, 09:37

.... oder wie mein Lehrmeister zu sagen pflegte:“ s‘Elektrisch isch ä Glump !“
Finde ich aber klasse, wie schnell wir von schnöder Motorradelektrik zu den Supraleitern kommen :wink+:

Gruß, Fordprefect
Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.

MANXT500
Beiträge: 475
Registriert: 5. Okt 2010, 16:06
Motorrad: Versager Thruxton

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von MANXT500 » 12. Jan 2018, 10:43

vielleicht kann ja noch jemand nen Mathe Kurs anbieten, wenn bedarf da ist :-)
Multirider hat geschrieben:
11. Jan 2018, 20:59
...quasi der Nabel der Welt.
wenn nicht sogar der Nabelflusen... :oops:

prinzipiell hätt ich auch wieder interesse. selbst wenn ein fremdfabrikatist referiert.
ich denke mal die themen würden dann mindestens sehr ähnlich sein wie beim letzten mal, oder?
aber eigentlich egal. ohne begleitmaterial hab ich ja eh schon längst wieder alles vergessen :wink:

Benutzeravatar
Urs
Beiträge: 3203
Registriert: 12. Jul 2013, 13:20
Motorrad: Thruxton 04
Wohnort: www.kaelinmotos.ch

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von Urs » 12. Jan 2018, 23:53

Klugscheißer hat geschrieben:
12. Jan 2018, 09:10
Beispiel ohne Ohm: 230 Volt : 0 Ohm = 0 Ampere, also kein Strom
Mathematisch ist also alles korrekt.
Division durch Null?
Mathematisch korrekt?
Nein.
Zuletzt geändert von Urs am 14. Feb 2018, 13:49, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
judojürgens
Beiträge: 1754
Registriert: 17. Jan 2007, 13:30
Motorrad: Scram 900, Yamaha SR 500
Wohnort: 55435 Gau-Algesheim

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von judojürgens » 13. Jan 2018, 08:53

Also wenn's Datum passt täte ich teilnehmen. A. Interessiert mich das Thema, b. Die Leute noch mehr :mrgreen:

Benutzeravatar
Brisko
Moderator
Beiträge: 1369
Registriert: 16. Okt 2005, 20:45
Motorrad: Black Bonneville 2005
R Nine T 2013
Wohnort: Ruhrgebiet OB
Kontaktdaten:

Re: Ohne Ohm kein Strom

Beitrag von Brisko » 13. Jan 2018, 16:18

Bin gerne wieder mit von der Party wenn der Zeitpunkt passt.

LG Brisko
Freie Fahrt für freie Bürger! :mrgreen:

Antworten