The Thing –erste mal Offroad–

Hier könnt ihr bei zwanghaft gesteigertem Bedarf eure Fremdfabrikate, Ein-, Drei-, Vier- oder Sechszylinder zeigen. Bitte nur motorisierte Zweiräder, keine Dosen.
Benutzeravatar
Delay
Beiträge: 1919
Registriert: 16. Jul 2009, 22:23
Motorrad: Bonneville, Bj. 2008, EFI
KTM 350 EXC-F
Honda SLR 650
Yamaha WR250R
Gas Gas TXT 280 Pro
Fantic 450 Professional 240
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: The Thing

Beitrag von Delay » 1. Okt 2013, 21:05

Hi Kai,
schön, zu sehen, wie Das Ding Gestalt annimmt! :+++: Schöne Seitendeckelvariante.
PS: ich wollte ja nur eine Hälfte des Mastiff-Scheinwerfers. Hab mir nun einen bei Benders besorgt.
Gruss
Delay
Life is too short for being bored.

--------------------------------------------------------------------
Delays Rote Lady
Filme bei Youtube
Delays Ugly Betty Umbau
Unterwegs: Delays Ways

Benutzeravatar
Crayon
Moderator
Beiträge: 3743
Registriert: 3. Aug 2006, 13:29
Motorrad: Amy (Thruxton)
TheThing (XT600)
Wohnort: Sauerland

Re: The Thing

Beitrag von Crayon » 4. Okt 2013, 10:17

Tach auch

Zur Zeit fluppts :+x+:

Heck mit Abdeckung und Blinkern
Bild
Jetzt warte ich noch auf´s Schutzblech und die Rück- und Kennzeichenleuchte.

Dafür schon mal etwas Dekoriert
Bild
Da fällt mir auf, hat noch einer en Forums Aufkleber für mich?

Gruß Kai
HONK if parts fall off.
…………………………………………………………………………………
DIE SCHÖNE und DAS DING

Benutzeravatar
judojürgens
Beiträge: 1754
Registriert: 17. Jan 2007, 13:30
Motorrad: Scram 900, Yamaha SR 500
Wohnort: 55435 Gau-Algesheim

Re: The Thing

Beitrag von judojürgens » 4. Okt 2013, 12:54

Ahoi Großer,
ein Babberl hät ich noch, sogar in verschiedenen Grössen. Hast du noch'n Ace-Kleber?
Gib mir doch deine Adresse über PN, oder fahr morgen mit uns Rad :lol+:
Wie ist eigentlich Glemseck ausgegangen?
Greetz
Jürgen

Benutzeravatar
Crayon
Moderator
Beiträge: 3743
Registriert: 3. Aug 2006, 13:29
Motorrad: Amy (Thruxton)
TheThing (XT600)
Wohnort: Sauerland

Re: The Thing

Beitrag von Crayon » 4. Okt 2013, 15:41

Tach auch

Hast ne PN.

Gruß Kai
HONK if parts fall off.
…………………………………………………………………………………
DIE SCHÖNE und DAS DING

Benutzeravatar
Crayon
Moderator
Beiträge: 3743
Registriert: 3. Aug 2006, 13:29
Motorrad: Amy (Thruxton)
TheThing (XT600)
Wohnort: Sauerland

Re: The Thing

Beitrag von Crayon » 8. Okt 2013, 17:45

N´abend

Ich hab en neuen Freund, und der hießt Auspufflack :mrgreen:

Meine Fresse so schnell und einfach hab ich noch nie was schwarz lackiert.
Den Pott hab ich mit Drahtbürste, Schleifschwamm und Rostumwandler
von Rost und Altlack befreit und dann in vier Schichten mit dem Auspufflack
geschwärzt. Der Trick dabei ist nach jeder Schicht die Farbe mit dem Heiß-
luftföhn einzubrennen. Ergebnis Top und nach zwei Stunden is die Sache
durch.

Bild

Ausserdem Hat die Geschichte keine dreißig Euro an Material gekostet :+x+:

Gruß Kai
HONK if parts fall off.
…………………………………………………………………………………
DIE SCHÖNE und DAS DING

Benutzeravatar
Crayon
Moderator
Beiträge: 3743
Registriert: 3. Aug 2006, 13:29
Motorrad: Amy (Thruxton)
TheThing (XT600)
Wohnort: Sauerland

Re: The Thing

Beitrag von Crayon » 13. Okt 2013, 17:26

Tach auch

Langsam kann man doch erkennen was draus werden soll :D

Se is jetzt bis auf Tank und Sitzbank soweit fertig:
Bild
Bild
Ok, nicht ganz ich hab doch die eckigen Plastikblinker abgerissen,
jetzt kommen doch DIESE dran.

Mit dem Fertigstellungstermin im November sieht´s bis jetzt ganz gut aus. :oops:

Gruß Kai
HONK if parts fall off.
…………………………………………………………………………………
DIE SCHÖNE und DAS DING

Benutzeravatar
Crayon
Moderator
Beiträge: 3743
Registriert: 3. Aug 2006, 13:29
Motorrad: Amy (Thruxton)
TheThing (XT600)
Wohnort: Sauerland

Re: The Thing

Beitrag von Crayon » 1. Dez 2013, 17:39

So das schlimmste hab ich hinter mir, der Tank is drauf und Fest.

Bild

Bild

Wie gesagt es ist ein SR 500 Tank dessen Tunnel links vorne stark geweitet werden musste
damit er über die Ölleitung passte. Leider musst ich ihn etwas weiter nach hinten setzen,
als es mir von der Optik her lieb war, da die XT einen recht großen Lenkeinschlag hat und
die Gabel natürlich nicht anschlagen soll. Das einzige Problemchen das sich jetzt noch ergeben
hat ist der Anschluss vom Benzinhahn, der ist jetzt leider auch so weit hinten das der Original
Hahn nicht mehr passt. :| Mit nehm neuen Hahn und nem passenden an zu lötenden Anschluss
ist die Sache dann aber ach erledigt.

Dann noch en Eimer grüne Farbe drübber und Fertig :mrgreen:
Ach ja und ne Sitzbank muss ich mir ja auch noch basteln.

Gruß Kai
P.S.:
Ja Ja ich weiß, eigentlich wollte ich se im November schon Fertig haben,
Wird´s halt, Dezember, Januar, Februar, März … … …
:lol+:
HONK if parts fall off.
…………………………………………………………………………………
DIE SCHÖNE und DAS DING

Benutzeravatar
Crayon
Moderator
Beiträge: 3743
Registriert: 3. Aug 2006, 13:29
Motorrad: Amy (Thruxton)
TheThing (XT600)
Wohnort: Sauerland

Re: The Thing

Beitrag von Crayon » 24. Dez 2013, 15:26

Tatataaaaaaaaaaa…
Fertig :!:

Hier noch mal das Ausgangs Material…
Bild
…die Vorlage…
Bild
…und das Ergebnis
Bild
Bild
Bild

Im Januar geht´s zum TÜV und zum Amt.
Mal schau´n ob die Geschichte dann zu Ende ist :wink:

Gruß Kai
HONK if parts fall off.
…………………………………………………………………………………
DIE SCHÖNE und DAS DING

Benutzeravatar
froschauge
Beiträge: 1329
Registriert: 15. Jan 2011, 09:40
Motorrad: 2001er boppin' bonnie
Wohnort: düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: The Thing –Fertig–

Beitrag von froschauge » 24. Dez 2013, 15:31

heisse scheisse :+top:

freut mich für dich kai, das perfekte weihnachtsgeschenk :+++:

noch ein frohes fest großer
"Ich will damit einfach nur meinen Spaß haben beim fahren. Und ich will mich nach einer Ausfahrt mit einem Bier vor mein Möpi setzen können und sie schön finden."
zitat von mopedschraube

triumph...seperate the men from the boys

HS1963

Re: The Thing –Fertig–

Beitrag von HS1963 » 24. Dez 2013, 16:17

Hi Kai,

gut gemacht. :+x+:

Mit meinem Projekt "Das Projekt" , der Umbau einer Honda Dominator, stehe ich derzeit auch vor dem Tankproblem. Nix passt das richtig drauf und aufgrund des Ölstutzen und des Lenkeinschlags müssen die Tank deutlich mehr nach hinten als mir lieb ist. Ich muss jetzt leider die Hilfe eines "Schweissprofis" in Anspruch nehmen, der mir einen Tank umbaut. Nix mehr mit LowbudgetProjekt, wie gedacht. Dann noch der Fender hinten, dann pulvern, dann die Sitzbank, dann die Elektrik und dann.. na, dann wird "DasProjekt" vermutlich bald fertig. Meine Ziel ist das Frühjahr, hoffentlich März. Habe Anfang September die Terminator gekauft und wäre dann nach einem halben Jahr fertig. Das passt, aber schaun mer mal.

Kommte "TheThing" denn nun auch zum Einsatz? Ich werde mit der Terminator eine Alpenschottertour im Sepember 2014 unternehmen, wenn se dann auch fährt.

Alles Gute Hartmut :wink+:

Benutzeravatar
motek
Beiträge: 5698
Registriert: 16. Jun 2006, 16:33
Motorrad: Bonneville 790 Jg. 2005 und Scrambler 890 Jg. 2007 Vergaser
Honda XL 500 Jg.81
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: The Thing –Fertig–

Beitrag von motek » 24. Dez 2013, 17:05

Jä aber Kay
warum hast Du nicht das Grün von der Skizze genommen?
bei den Reifen hätte ich was gröberes ausgesucht,


aber sonst, alle achtung dass du das Ding in absehbarer Zeit gebaut hast :+top:
Gruss vom motek

meine Vimeo Filme https://vimeo.com/user11984884/videos
YouTube: cb motek,.. http://www.youtube.com/user/motek1959
Blog,........................ http://triple-twin.blogspot.com/

Benutzeravatar
Crayon
Moderator
Beiträge: 3743
Registriert: 3. Aug 2006, 13:29
Motorrad: Amy (Thruxton)
TheThing (XT600)
Wohnort: Sauerland

Re: The Thing –Fertig–

Beitrag von Crayon » 24. Dez 2013, 18:02

N´abend
HS1963 hat geschrieben:Hi Kai,
…, der Umbau einer Honda Dominator, stehe ich derzeit auch vor dem Tankproblem. Nix passt das richtig drauf und aufgrund des Ölstutzen und des Lenkeinschlags müssen die Tank deutlich mehr nach hinten als mir lieb ist…
Ich stand vor dem gleichen Problem, ich musste den Tank leider drei mal zum Tank Spezi bringen.
motek hat geschrieben:warum hast Du nicht das Grün von der Skizze genommen?
bei den Reifen hätte ich was gröberes ausgesucht,
Kommt auf dem Bild nich so gut rüber, aber das grün kommt dem auf der Skizze schon recht nah.
An Bereifung kommt noch en Heidenau K60 drauf.

Gruß Kai
HONK if parts fall off.
…………………………………………………………………………………
DIE SCHÖNE und DAS DING

Peter Koch
Beiträge: 5526
Registriert: 6. Jun 2008, 13:57

Re: The Thing –Fertig–

Beitrag von Peter Koch » 24. Dez 2013, 20:07

Da hab ich schon schlimmerers gesehen. :+top: :+top: :+top:
Aber wirklich fertig wird das Ding hoffentlich nie.

:wink+: Peter
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde ( Karl Valentin, ein Philosoph)

Benutzeravatar
schwanenpils
Beiträge: 968
Registriert: 17. Jun 2005, 19:24
Motorrad: 52er Bonnie starr, 04 Thrux, Bonnie Black 08,55er moto guzzi ercole,Honda Spacy 125 Roller
Wohnort: Grossostheim

Re: The Thing –Fertig–

Beitrag von schwanenpils » 25. Dez 2013, 14:55

Respekt Kai :+top:
alles ohne plastik :mrgreen: , so kann man aus nem hässlichen vogel doch noch was machen, top Arbeit :+x+:
Wo haste den das Rücklicht her?
wird Dir jetzt langweilig :lol+:
gruss Schwane

Benutzeravatar
Delay
Beiträge: 1919
Registriert: 16. Jul 2009, 22:23
Motorrad: Bonneville, Bj. 2008, EFI
KTM 350 EXC-F
Honda SLR 650
Yamaha WR250R
Gas Gas TXT 280 Pro
Fantic 450 Professional 240
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: The Thing –Fertig–

Beitrag von Delay » 25. Dez 2013, 17:04

Hi Kai

ist cool geworden, gute Arbeit! :+++: Unterschiedlich farbige Griffe sind ja auch mal was anderes.
Ich drück dir die Daumen, dass die Herren vom TÜV das Ding auch so cool finden.

Gruss
M
Life is too short for being bored.

--------------------------------------------------------------------
Delays Rote Lady
Filme bei Youtube
Delays Ugly Betty Umbau
Unterwegs: Delays Ways

Antworten