Seite 6 von 8

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 10. Jan 2018, 14:11
von Lars
thomaswagner-hh hat geschrieben:
10. Jan 2018, 06:36
Nach gefühlter monatelangem Forumsausfall mußte ich feststellen, daß der Verkaufsfred für den neuen SBR verschwunden ist :shock:
Ähhh, jetzt weiß ich nicht genau was du meinst :o
Durch den Ausfall gab es keine Datenverluste so das irgendwelche Beiträge ungewollt weg sind.
Wenn dieser Verkaufsfred aber unter "Biete" gestanden hat, wird er automatisch nach drei Monaten gelöscht. Das ist aber auch so gewollt.

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 10. Jan 2018, 21:33
von thomaswagner-hh
Schade, daß wußte ich nicht.
Und die meiste Zeit der 3 Monate war das Forum ja leider weg.

Gibt es eine Sicherung davon, damit ich nicht alles neu tippen muß?

Oder hilft da in Zukunft nur eine lokale Sicherung?

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 12. Jan 2018, 11:24
von Sinner
Moin Moin aus Hamburch!

Während das Forum ja leider in der "Werkstatt" war, waren wir das auch,
um den StarBridgeRacer weiter voranzubringen:
Verfolgt den Fortschritt im Blog


http://thruxtonforumsbike.blogspot.de/

(macht ihr ja aber bestimmt eh, denke ich doch mal :wink: )

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 12. Jan 2018, 18:42
von Peter Koch
Der Blog ist eine feine Sache. Jetzt weiß ich auch endlich wie man sich in die Arbeit richtig reinkniet.
So sagt man bei uns wenn man hochkonzentriert schafft.

https://2.bp.blogspot.com/-V63lmL3Z5EI/ ... G_6563.JPG

:+top: Peter

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 12. Jan 2018, 19:26
von Yellodriver
Er kniet zum (im) rechten Winkel... :D

Heiko

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 24. Jan 2018, 08:22
von Sinner
:+x+: Nach der laangen Pause, u.a. weil der Werkstattschlüsselträger im Ausland war,
geht es heute Abend endlich wieder weiter mit dem
StarBridge Racer II :+x+:

Bild
Bild

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 24. Jan 2018, 08:27
von Nobby
Jaja, mit Bierpulle um ein Mopped rum stehen - welch herrliche Beschäftigung. Das machenwa am 17.02. auch Alle, gell?!

;-)

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 24. Jan 2018, 09:16
von Sinner
Nobby hat geschrieben:
24. Jan 2018, 08:27
Jaja, mit Bierpulle um ein Mopped rum stehen - welch herrliche Beschäftigung. ...
Mein liebstes Hobby :mrgreen:

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 24. Jan 2018, 17:26
von paule
Wenn ich das Bild sehe wird es mir schlecht. :-)(-:

Bild

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 24. Jan 2018, 17:44
von Mechi
was gefällt dir nicht? die Haare im Fräser oder weil es 90° gedreht ist?

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 24. Jan 2018, 18:38
von Peter Koch
Mechi hat geschrieben:
24. Jan 2018, 17:44
was gefällt dir nicht? die Haare im Fräser
Das wird es wohl sein. Halb so schlimm wenn man rechtzeitig den Schalter loslässt.
Mein Töchterlein hatte mal ein Handrührgerät mit Knethaken im lockigen Blondhaar hängen. Blondie hat nicht losgelassen, nur gekreischt.
Dann kam der Vater mit der Schere und sie hatte eine anständige Frisur, fast so wie ich.
Ein Profiwerkzeug richtet die Frisur ganz allein.

Gruss, Peter

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 24. Jan 2018, 18:48
von paule
Arbeitssicherheit, ich sach nur Arbeitssicherheit :oops:

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 24. Jan 2018, 18:50
von Mechi
nur das bei dem Fräser die Drehzahl und die Leistung höher sein dürfte...... da gibt es genug Videos wie so was ausgehen kann.
..... aber das passiert einem nur ein mal. :wink:

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 25. Jan 2018, 08:11
von thomaswagner-hh
Prinzipiell habt ihr alle Recht, aber das Bild täuscht durch die Perspektive:

die Haare sind nicht so lang, daß sie in den Fräser kommen könnten (außer man würde mit dem Gesicht bis direkt ran gehen :o )

Wir achten schon auf Sicherheit, sonst würden wir das nicht machen :oops:

Re: StarBridge Racer II

Verfasst: 2. Feb 2018, 13:18
von Sinner
Moin aus Hamburch!
Nachdem wir letzte Woche sagen wir eher theoretisch am StarBridgeRacer gebastelt haben :wink:
ging es diesen Mittwoch aber wieder voll zur Sache; (natürlich unter strenger Berücksichtigung der Sicherheitsvorschriften :+++: )

Also, das Thema war Kühler unter den Sitz ins Rahmendreieck: :hm:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Etwas ausführlicher zum Arbeitsprozess könnt ihr wie immer im Blog lesen & sehen
https://thruxtonforumsbike.blogspot.de/