Forumsbike!

Hier kommen die Beiträge zu umgebauten Triumph Twins rein.
Benutzeravatar
mopedschraube
Beiträge: 2839
Registriert: 29. Apr 2006, 18:05
Wohnort: Hamburg

Forumsbike!

Beitrag von mopedschraube » 26. Sep 2013, 22:56

Ich hab da mal so eine blöde Idee...

Was haltet ihr eigentlich davon, wenn man ein Möpi aufbaut, was dem Forum selber gehört?

Ich spinn mal weiter: z.B. Glemseck101, Caferacersprint... - Son´n Ding, was da für uns fährt; - und auch gewinnt! :wink:

Finanzierung: Spenden!!!! - Eigentümer: Das Forum!

Das sollte eigentlich machbar sein: Irgend eine räudige Maschiene als Basis... (Möglichst eine EFI.) - hauptsache billig!

Als persönlicher "Sponsor" würde ich spontan meine Eigenschaften als Mech zur Verfügung stellen, und alles, was ich so in meiner "Beutekiste" habe... (Rainer ist auch bestimmt dabei, mein Instandsetzer macht einen "Specialpreis"...)





Ok, ist nur so eine fixe Idee.. - Aber geil! :D
Ein Mopped ist und bleibt eine Dauerbaustelle...

fordprefect
Beiträge: 6115
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Forumsbike!

Beitrag von fordprefect » 27. Sep 2013, 05:26

Hoi mopedschraube, das ist eine flotte Idee :+++:
Als technischer Ratgeber weiß ich leider zuwenig :(
Als Fahrer bin ich etwas zu schwer :mrgreen:
Aber als Sponsor wäre ich mit einem Hunni dabei :wink+:

Gruß, Fordprefect
Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.

Benutzeravatar
abgeratzter
Admin
Beiträge: 3263
Registriert: 14. Jan 2010, 14:31
Motorrad: Bonneville 2009
Wohnort: Würzburg

Re: Forumsbike!

Beitrag von abgeratzter » 27. Sep 2013, 06:45

Ich halte das für keine gute Idee und würde es nicht unterstützen. Warum? Das Forum als juristische Person gesehen bin ja nur ich, als Privatmann. Solange außer der Forumskasse, aus der die Serverkosten bestritten und Rücklagen für Eventualitäten gebildet werden, keinerlei Werte existieren welche "dem Forum" angerechnet werden kann darüber auch kein Streit entstehen. Über Geld und materielle Werte sind schon so manche gute Geschichten den Bach runter gegangen...

Gruß
Norbert

Benutzeravatar
claudio
Beiträge: 1263
Registriert: 19. Apr 2007, 23:24
Motorrad: T100 '12 & DUC Scrambler DS 17' & 900SL '96
Wohnort: Wien

Re: Forumsbike!

Beitrag von claudio » 27. Sep 2013, 07:17

... ja, die materiellen Werte. Vor 5 Jahren ist Lehman Pleite gegangen, der überbordende Finanzkapitalismus zerstört reale Werte.

Aber bei uns geht es ja nur um ein kleines Möppi. Ich seh's wie der Fordi, ein Hunni lasse ich gerne als Spende springen (und stelle auch keine Ansprüche - außer: das Krad soll auch zu den Tridays kommen, HH ist für einen Ost-Ösi doch ein bissi weit weg)

Auf Neudeutsch heisst das Crowd-Financing :+top:

Und für Bedenkenträger: nach ein paar Jahren versteigern wir's halt und das Geld versaufen wir bei einem Forumstreffen (na, jetzt wird's gleich mehrheitsfähig :lol+: )
Zuletzt geändert von claudio am 27. Sep 2013, 07:22, insgesamt 2-mal geändert.
:555: Claudio :at: :eu:

Im Sinne leichterer Lesbarkeit wird hier ein generisches Maskulinum verwendet, somit werden alle Geschlechter umfassende Personengruppen mit einer generalisierenden Personenbezeichnung durch Verwendung des Maskulinums benannt.

Benutzeravatar
macranger
Beiträge: 285
Registriert: 3. Dez 2012, 08:43
Motorrad: Bonneville T100, Bj. 2003
Wohnort: Stuttgart

Re: Forumsbike!

Beitrag von macranger » 27. Sep 2013, 07:19

Eigentümer: Mopedschraube
Mopednamen vom Forum.
Dann dürfte es doch keine Probleme geben oder?

David
Beiträge: 737
Registriert: 27. Apr 2012, 14:11
Motorrad: Bonneville und Scrambler EFI

Re: Forumsbike!

Beitrag von David » 27. Sep 2013, 09:57

zusätzlicher Vorschlag.

den Umbau dann für nen guten Zweck spenden.
wer auch immer als Organisation in Frage kommt - eine Versteigerung könnte ja dann im Zuge eines größeren Events stattfinden (Tridays, Glemseck)

dann bin ich auch mit nem hunderter dabei.

und es finden sich sicherlich auch noch Sponsoren - z.B. Triumph - wenns ne gute Story abgibt für ne CSR Aktion.

grüße
david

alexander
Beiträge: 2629
Registriert: 24. Feb 2010, 22:30
Motorrad: Bonneville (EFI, 2008), RE Bullet, MG V7 I

Re: Forumsbike!

Beitrag von alexander » 27. Sep 2013, 10:12

Die Idee finde ich cool, die Bedenken halt ich für nicht stichhaltig. Es ist doch nur ein Label, was da aufgedruckt wird. Viele hier fahren mit einem Forums-Patch, einem T-Shirt oder sonstwas rum, ohne dass irgendwer juristische Rückschlüsse ziehen würde.
Servus
Alexander
The best memories come from bad ideas.

Benutzeravatar
paule
Beiträge: 4133
Registriert: 19. Aug 2013, 13:55
Motorrad: Paula Thrux 99.100km (0km) 2007/04/18
Zaara Sprint 10.800km (41.180km) 2016/07/16
Kontaktdaten:

Re: Forumsbike!

Beitrag von paule » 27. Sep 2013, 13:13

David hat geschrieben:zusätzlicher Vorschlag.

den Umbau dann für nen guten Zweck spenden.
wer auch immer als Organisation in Frage kommt - eine Versteigerung könnte ja dann im Zuge eines größeren Events stattfinden (Tridays, Glemseck)

dann bin ich auch mit nem hunderter dabei.

und es finden sich sicherlich auch noch Sponsoren - z.B. Triumph - wenns ne gute Story abgibt für ne CSR Aktion.

grüße
david
Da wäre ich auch dabei, denk aber bei so vielen Leuten hier brauchts eigentlich kein Hunni, oder.
Grüßle, Paule
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.
Termin-Kalender
Bild
Registered for the first time in 2007

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 6122
Registriert: 23. Sep 2005, 22:13
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontaktdaten:

Re: Forumsbike!

Beitrag von Rainer » 27. Sep 2013, 13:30

Da sind die Raisch's natürlich auch dabei. Würde das auch mit einem größeren Betrag sponsern ( ohne Gegenleistung wie Raisch - Lackierung oder Aufkleber usw.)
Würden natürlich auch gerne den Aufbau des Motorrades mit übernehmen bzw begleiten.
Da wir so etwa in der Mitte von Deutschland sind, und so ziemlich auf allen Treffen präsent sind, würde ich kostenlos ein warmes und trockenes Quartier für das Bike anbieten.
Sollte es was werden, dann könnte ich mal mit der Triumph Marketing Abteilung sprechen, wozu ich sehr persönliche Kontakte habe, und fragen ob da was bei denen geht.
Gruß
Rainer

Benutzeravatar
macranger
Beiträge: 285
Registriert: 3. Dez 2012, 08:43
Motorrad: Bonneville T100, Bj. 2003
Wohnort: Stuttgart

Re: Forumsbike!

Beitrag von macranger » 27. Sep 2013, 13:36

Rainer hat geschrieben:Da sind die Raisch's natürlich auch dabei. Würde das auch mit einem größeren Betrag sponsern ( ohne Gegenleistung wie Raisch - Lackierung oder Aufkleber usw.)
Würden natürlich auch gerne den Aufbau des Motorrades mit übernehmen bzw begleiten.
Da wir so etwa in der Mitte von Deutschland sind, und so ziemlich auf allen Treffen präsent sind, würde ich kostenlos ein warmes und trockenes Quartier für das Bike anbieten.
Sollte es was werden, dann könnte ich mal mit der Triumph Marketing Abteilung sprechen, wozu ich sehr persönliche Kontakte habe, und fragen ob da was bei denen geht.
Gruß
Rainer
:+x+: :+x+: :+x+: :+x+: :+x+: :+x+:

Papi
Beiträge: 991
Registriert: 29. Mai 2008, 08:47
Motorrad: Thruxton 04
Wohnort: Berlin

Re: Forumsbike!

Beitrag von Papi » 27. Sep 2013, 14:40

lustige Idee-
aber Andy- was ist mit der gewichtsreduzierten Eigenbausemmel- die du fertig machen wolltest- projekt fertig und jetzt langeweile
und was ist mit deinem frosch- ich dachte ich seh dich mal wieder fahren :shock:

Benutzeravatar
Bonniya
Beiträge: 426
Registriert: 24. Jul 2010, 17:19
Motorrad: Bonneville T100 EFI 2009
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Forumsbike!

Beitrag von Bonniya » 27. Sep 2013, 16:29

fordprefect hat geschrieben:Hoi mopedschraube, das ist eine flotte Idee :+++:
Als technischer Ratgeber weiß ich leider zuwenig :(
Als Fahrer bin ich etwas zu schwer :mrgreen:
Aber als Sponsor wäre ich mit einem Hunni dabei :wink+:

Gruß, Fordprefect

Ich schliesse mich Fordprefect an und wäre mit der gleichen Summe dabei.

Tolle Idee und man wird schon eine Lösung finden, dass es nicht zu Kosten anderer geht.

Wie wärs mit allen Sponsornamen klitzeklein auf dem Tank?

Tschüss

Axel

Benutzeravatar
dapowi
Beiträge: 850
Registriert: 16. Mai 2008, 17:19
Motorrad: 2008er EFI Scrambler
1975er DT250
Wohnort: Berlin Lichtenrade

Re: Forumsbike!

Beitrag von dapowi » 27. Sep 2013, 16:54

die Idee am Ende zu nem Guten Zweck zu versteigern würde ich auch mit nem ähnlichen Betrag unterstützen.
Gruß

Dani

Benutzeravatar
Alex_420
Beiträge: 1365
Registriert: 31. Mai 2010, 23:14
Motorrad: Thruxton R 2016
Thruxton 2004
TriBSA 1955
Wohnort: Stadt der 5 Täler

Re: Forumsbike!

Beitrag von Alex_420 » 27. Sep 2013, 17:08

Super Idee Andreas.
Würde das auch unterstützen solange nicht die Marketing-Spacken vom grossen T dabei sind.
Die geben doch nen :-shit-: auf uns und das Forum.
Sollte dann doch ein Forumsding sein und bleiben und einen vernünftigen Verwalter finden wir doch.

:mrgreen:
Alex

Benutzeravatar
Alser
Beiträge: 906
Registriert: 24. Jun 2011, 17:58
Motorrad: Bonneville 790, Bj. 2004 | Simson Schwalbe KR51/2E, Bj. 1981 | Honda SLR, Bj. 1996
Wohnort: 55232 Alzey
Kontaktdaten:

Re: Forumsbike!

Beitrag von Alser » 27. Sep 2013, 17:46

Coole Idee, aber ich finde, es sollte ein reines Forumsding sein!
Ich schlage paule als Fahrer vor, der eine auf "The Stig" macht und man sein Gesicht nie sieht.
Und das Moped heißt "W650-Killer", damit die Jungs und Mädels vom W-Forum auch was davon haben :mrgreen: .
Und es sollten auch Spenden unter 100 € gehen - würde dann nämlich auch gerne etwas dazugeben.

Gruß, Alser

Gesperrt