Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Alle (mehr oder weniger) regelmäßig wiederkehrenden Stammtische, Ausfahrten und kleinere Runden.
Heckerle
Beiträge: 112
Registriert: 30. Mai 2016, 13:21
Motorrad: Thunderbird 900
Thruxton 1200

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von Heckerle » 9. Feb 2017, 23:18

Von mir aus ist das nicht zu weit und ich wäre bei einigermaßen brauchbarem Wetter auch unter der Woche dabei. Zusätzlich würde ich mich mal um eine Samstagstour kümmern, wobei es schwer sein dürfte im Umkreis Wiesbaden was zu finden, was der Ballistiker noch nicht kennt... Wie wäre es mit Glan und Nahe? So die Gegend Meisenheim, Lauterecken etc. Das ist nice, man muss halt nur den Sprung bis Bad Kreuznach hinter sich bringen...
Hass ist keine Meinung. Ein Pickel am Arsch ist ja auch kein Körperteil!

juergen_kh
Beiträge: 60
Registriert: 10. Sep 2016, 04:26
Motorrad: Thruxton 1200 R
Wohnort: Bad Sobernheim

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von juergen_kh » 10. Feb 2017, 07:24

Ah mein Revier :-)
Vorschalg ab Kreuznach Richtung Bacharach (B9 ist langweilig aber direkt am Rhein) über den Hunsrück an die Nahe oder Richtung Westpfalz.
Schone Kurven und wenig Blitzer.
Viele Grüße aus dem Hunsrück

Jürgen

Benutzeravatar
ballistiker
Beiträge: 428
Registriert: 27. Jul 2011, 20:25
Motorrad: Bonneville T100 BJ. 2003
Wohnort: Wiesbaden

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von ballistiker » 10. Feb 2017, 08:16

Heckerle hat geschrieben: wobei es schwer sein dürfte im Umkreis Wiesbaden was zu finden, was der Ballistiker noch nicht kennt...
Wie du schon richtig sagst es gibt nicht mehr viele weiße Ecken für uns Pussies im und um das Rhein-Main Gebiet aber das sollte uns nicht abhalten, im Gegenteil, gute Filme schaut man ja auch gern noch ein 2. mal.
Heckerle hat geschrieben:Wie wäre es mit Glan und Nahe? So die Gegend Meisenheim, Lauterecken etc. Das ist nice, man muss halt nur den Sprung bis Bad Kreuznach hinter sich bringen...
Ich gebe zu, dass die "ebsch" Seit' seine Reize hat, deswegen fahren wir Pussis sie definitiv gern... der Bierengel in Meisenheim (best Schnitzel ever, it's true, it's fantastic!!!! um es mal präsidial auszudrücken) war schon mehrmals Ziel der Rheinhessen Tour!
Was mich nicht abhält, immer mal wieder rüberzufahren und vielleicht dann durch den neuen Tourguide neue Ecken kennen zu lernen.

Apropos Rheinhessen, wer 5 Minuten Zeit hat.... hier gehts zum Bewerbungsvideo für Rheinhessen
https://www.youtube.com/watch?v=BiEpZjKzauE
Better save than sorry!

Benutzeravatar
BigTwinFreak
Beiträge: 200
Registriert: 8. Feb 2016, 17:58
Motorrad: Triumph Thruxton 1200 in Pure White

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von BigTwinFreak » 10. Feb 2017, 08:42

Leider kann ich erst ab März wieder in die neue Saison starten, vorraussichtlich mit der Bearbeitung einer Rückrufaktion. Daher sind Februartermine für mich leider nur Theorie.

Viele Grüße

Peter

Benutzeravatar
Erpel
Beiträge: 1477
Registriert: 20. Okt 2013, 10:43
Motorrad: Schwarze Bonneville T100
Wohnort: Im Gemüsegarten der Pfalz

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von Erpel » 10. Feb 2017, 10:57

Ich muss spontan entscheiden, was zeitlich ansteht. Berufsbedingt drängen sich am Wochenende gerade private Termine.
Die Gerade ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten - eine Kurve die schönste!Bild

Heckerle
Beiträge: 112
Registriert: 30. Mai 2016, 13:21
Motorrad: Thunderbird 900
Thruxton 1200

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von Heckerle » 10. Feb 2017, 11:29

Also, dann hau ich mal raus:

Würde am Samstag, 18.02. um 10:30 Uhr in Wiesbaden zum Flüsse-und-Bäche-Pussiedrive aufbrechen: Treffpunkt bei mir, da gibt's noch einen heissen Kaffee für alle (von da sind's wir in 5 Minuten beim Chausseehaus). Dann soll es durch den Taunus (Bad Schwalbach, Welterod) an den Rhein bei Kaub gehen. Rüber in den Hunsrück nach Simmern, von da nach Meisenheim, ein wenig an Glan und Nahe rumgondeln und durch Rheinhessen zurück). Bei Nässe in Verbindung mit den derzeitigen Temperaturen würde ich 2 Tage vorher absagen, wenn's nur kalt ist fallen wir in Bad Sobern ins Saunaparadies ein (best Sauna in the world, it's true, everybody says so). Also Badellatschen und ein Handtuch einpacken.

Freu mich, wenn sich ein paar Pussies anschließen

Arne
Hass ist keine Meinung. Ein Pickel am Arsch ist ja auch kein Körperteil!

juergen_kh
Beiträge: 60
Registriert: 10. Sep 2016, 04:26
Motorrad: Thruxton 1200 R
Wohnort: Bad Sobernheim

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von juergen_kh » 10. Feb 2017, 16:03

guter Vorschlag, leider habe ich in dieser Woche Bereitschaft :-(
Wenn Ihr möchtet könnt Ihr euch einen Kaffee in Bad Sobernheim abholen.
Viele Grüße aus dem Hunsrück

Jürgen

Benutzeravatar
ballistiker
Beiträge: 428
Registriert: 27. Jul 2011, 20:25
Motorrad: Bonneville T100 BJ. 2003
Wohnort: Wiesbaden

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von ballistiker » 12. Feb 2017, 13:20

Ich werde nächsten Samstag leider auch noch nicht dabei sein, wünsche euch eine schöne tour....
Werde aber definitiv bei der nächsten Tour wieder dabei sein...
Better save than sorry!

fordprefect
Beiträge: 6126
Registriert: 28. Apr 2008, 18:14
Motorrad: .
SR500-1981
T100Efi-2008
SpTrR-2012
Wohnort: Schwarzwald-Baar

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von fordprefect » 12. Feb 2017, 13:42

Etwas viel Text für bislang wenig km :wink:
Ansage, Ort, Datum, Uhrzeit, wer da ist, ist da, wer nicht da ist, ist nicht da :mrgreen:

Gruß und gutes Gelingen, Fordprefect
Wer als Jugendlicher nicht dings ist, hat kein Herz. Wer als Erwachsener immer noch dings ist, hat kein Hirn.

uwe3ling
Beiträge: 160
Registriert: 11. Nov 2011, 08:38
Motorrad: T120 matt grau
Rixe Bj. 1954, 1,25 PS, KW gabs damals noch nicht
Moto Guzzi SP 1000, Bj. 81

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von uwe3ling » 17. Feb 2017, 10:03

Moin
Hab ne pn geschrieben wg Treffpunkt.
"bei mir" und "5 minuten bis zum Chausseehaus" find ich nicht aufm Stadtplan ; )
See You
Uwe

Heckerle
Beiträge: 112
Registriert: 30. Mai 2016, 13:21
Motorrad: Thunderbird 900
Thruxton 1200

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von Heckerle » 17. Feb 2017, 12:52

Hallo Uwe,

Du hast 'ne PN. Wir starten in der Felsenstrasse 40 (Wiesbaden Dotzheim / Kohlheck) - Tel. gibt's auf Nachfrage per PN. Wetteraussichten sind nicht so schlecht, ich würde also weiterhin um 10:30 starten. Bisher sind wir noch 11/2 - gebt Euch mal 'nen Ruck, der Weiter war lange genug und muss Jetzt mal vertrieben werden.
Gruß
Heckerle
Hass ist keine Meinung. Ein Pickel am Arsch ist ja auch kein Körperteil!

Benutzeravatar
Erpel
Beiträge: 1477
Registriert: 20. Okt 2013, 10:43
Motorrad: Schwarze Bonneville T100
Wohnort: Im Gemüsegarten der Pfalz

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von Erpel » 17. Feb 2017, 15:54

Ich bin raus, Arbeitsdienst am Bootshaus. Eben wegen gutem Wetter muß das Dch weiter geflickt werden ...

Euch viel Spaß
Die Gerade ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten - eine Kurve die schönste!Bild

Benutzeravatar
schwanenpils
Beiträge: 969
Registriert: 17. Jun 2005, 19:24
Motorrad: 52er Bonnie starr, 04 Thrux, Bonnie Black 08,55er moto guzzi ercole,Honda Spacy 125 Roller
Wohnort: Grossostheim

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von schwanenpils » 18. Feb 2017, 09:13

Viel Schpass wünsch ich
heut mittag kommt jemand und will ein Auto von mir kaufen, ist leider wichtiger :?
Gruss Schwane

Heckerle
Beiträge: 112
Registriert: 30. Mai 2016, 13:21
Motorrad: Thunderbird 900
Thruxton 1200

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von Heckerle » 18. Feb 2017, 09:51

Nun denn, so richtig trocken ist es hier im Taunus ja auch nicht; habe jetzt mit dem letzten verbliebenen Pussiedriver Uwe besprochen,, dass wir verschieben. Auf ein Neues!
Hass ist keine Meinung. Ein Pickel am Arsch ist ja auch kein Körperteil!

Benutzeravatar
ballistiker
Beiträge: 428
Registriert: 27. Jul 2011, 20:25
Motorrad: Bonneville T100 BJ. 2003
Wohnort: Wiesbaden

Re: Rhein-Main Wintertreffen der Pussiedriver

Beitrag von ballistiker » 15. Jan 2018, 11:10

Kurz und knackig, Vorschlag meinerseits:
Nächste Woche Donnerstag 25. oder Freitag 26. treffen sich die Pussiedriver und die, die es werden wollen in Wiesbaden im 60/40 (ehemals Schlachthof) http://www.das6040.de/index.php/start.html. Ist in der Nähe des Hauptbahnhofs.

Besteht Interesse, ab 2 Personen würde ich was reservieren.

Greez christian
Better save than sorry!

Antworten