getunte Street Scrambler oder Bonni T120

Fragen, Anregungen, Tipps - was einem so zur Bonnie, Thrux und Scrambler einfällt.
vennrider
Beiträge: 5
Registriert: 14. Jun 2017, 21:59
Motorrad: Triumph Street Scrambler

getunte Street Scrambler oder Bonni T120

Beitragvon vennrider » 10. Nov 2017, 16:23

Hallo zusammen,

als schreibfauler und stiller Mitleser, aber begeisterter Triumph Fahrer möchte ich einmal eure Meinung wissen.
Ich fahre nach 7 jähriger Abstinenz (leichter Motorradunfall mit schlimmen Folgen) seit Juni wieder Moped, und zwar eine Street Scrambler. Mittlerweile schon über 4000km gefahren kommt doch der Wunsch nach etwas mehr Power, vor allem über 100km/h wirkt das Moped doch recht müde. Die letzten Motorräder hatte alle min 100 PS und mehr.

Da mir der Typ Motorrad "Scrambler" doch sehr gut gefällt, habe ich mir folgende Gedanken gemacht:

1. auf die Street Scrambler 1200 zu warten :fra: es wurde zwar hier und dort schon einmal spekuliert, aber wer weiß, wann und ob sie jemals kommen wird.

2. die Scrambler im Frühjahr gegen eine T120 zu tauschen. Ich habe schon mit dem Händler gesprochen, aber noch keine Probefahrt gemacht. Auch müsste diese dann um mir richtig zu gefallen, noch einiges an Umbauten gemacht werden, so in Richtung Scrambler. Gibt es überhaupt eine hochverlegte Auspuffanlage für die T120?

3. meine jetzige Scrambler mit dem Raisch-Kit Stage 3, event. Stage 4 aufzurüsten (wenn sie denn mal kommen soll :wink+: ). Die Frage ist, wie kann ich mir diese Leistung vorstellen, wie ist sie vergleichbar mit der T120? Hierzu kann mir vielleicht der Raisch-Clan was sagen.

Fragen über Fragen......

Gruß aus der verregneten Eifel

vennrider
Zuletzt geändert von vennrider am 10. Nov 2017, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 6042
Registriert: 23. Sep 2005, 22:13
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontaktdaten:

Re: getunte Street Scrambler oder Bonni T120

Beitragvon Rainer » 10. Nov 2017, 18:15

Hallo Vennrider. Der werden gute 15 PS dazu kommen was fast 30% an Mehrleistung ergibt und man sein Motorrad anschließend nicht wieder erkennt
Gruß
Rainer

vennrider
Beiträge: 5
Registriert: 14. Jun 2017, 21:59
Motorrad: Triumph Street Scrambler

Re: getunte Street Scrambler oder Bonni T120

Beitragvon vennrider » 10. Nov 2017, 20:51

Hallo Rainer,

dass hört sich ja gut an. Wie würdest du die Charakterisik im Vergleich zu Bonneville beschreiben? Du wirst doch sicherlich beide schon im Vergleich gefahren haben.
Und viel wichtiger ist, wann kann man mit dem Tunig-Kit rechnen?
Ich frage, weil ich keinen Vergleich haben werde. Die Testfahrt mit der T120 ist kein Problem, aber ne getunte 900er wird ja wohl nicht so einfach zu finden sein :D
Ich freue mich jedenfalls aufs Frühjahr.
Aber mich würde auch interessieren, wie es die Community sieht?

Bernd

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 6042
Registriert: 23. Sep 2005, 22:13
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontaktdaten:

Re: getunte Street Scrambler oder Bonni T120

Beitragvon Rainer » 11. Nov 2017, 09:59

Hallo Bernd. Die Tuningkits werden noch in diesem Jahr verfügbar sein. Eine getunte 900er werden wir dann auch für Probefahrten zur Verfügung haben
Gruß
Rainer

vennrider
Beiträge: 5
Registriert: 14. Jun 2017, 21:59
Motorrad: Triumph Street Scrambler

Re: getunte Street Scrambler oder Bonni T120

Beitragvon vennrider » 11. Nov 2017, 19:46

:+top:
ich freue mich und melde schonmal Interesse :+x+:

Bernd


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste