Fahrwerk und Rasteranlage Race

Fragen, Anregungen, Tipps - was einem so zur Bonnie, Thrux und Scrambler einfällt.
Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 364
Registriert: 17. Jun 2013, 20:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton 1200 R 2016
Wohnort: Rostock

Re: Fahrwerk und Rasteranlage Race

Beitrag von paulschwarz » 10. Jan 2018, 18:10

... na da seid ihr aber fleißig gewesen, Reschpekt

Und nein, schnitz ich nicht selber: 1. keine Zeit, 2. Respekt vor guter Arbeit anderer

Die Raste scheint mir in Konflikt mit dem Fersenschützer zu geraten?
Bild paul

Welcome Thruxton R :wink+:

Benutzeravatar
Multirider
Beiträge: 725
Registriert: 6. Jun 2009, 22:06
Motorrad: Thruxton 2007,
Bonneville 50th Anniversary #218,
Honda Clubman 1990,
div. 2-Takt Yamahas,
Paton S1 First Factory #21
Kawasaki ER-6n
Beta X-Trainer 300
Wohnort: Rheinland (52xxx)

Re: Fahrwerk und Rasteranlage Race

Beitrag von Multirider » 10. Jan 2018, 18:24

paulschwarz hat geschrieben:
10. Jan 2018, 18:10
...Die Raste scheint mir in Konflikt mit dem Fersenschützer zu geraten?
Das sieht aus dieser Perspektive nur so aus. Demnächst mache ich noch mal Bilder.

Gruß Rudi
Don´t dream your life, live your dreams!

Forumskalender

Benutzeravatar
KalleW
Beiträge: 589
Registriert: 11. Mär 2010, 21:17
Motorrad: Bonnie Black Efi 2008 verkauft :-(
TRUX R black, Black Betty, etc
Wohnort: Euskirchen

Re: Fahrwerk und Rasteranlage Race

Beitrag von KalleW » 14. Jan 2018, 12:16

Moin,

@rudi
sollen wir da mal in der kommenden Woche nachsehen, wie weit der Dieter mit dem linken Seitenteil ist?

Ich habe mal kürzlich mit dem "Künstler" und Macher der neuen Rastennalage gesprochen und muss schon sagen, dass der sich richtig
Mühe gibt, Ahnung und Werkzeug hat und die anderen Teile, die er herstellt, wirklich erste Sahne sind.

Leider macht die Konstruktion ihm doch sehr viel mehr Arbeit, als er das gedacht, siehe oben Punkt Bremslichtschalter und mehr.

Aber ich bin überzeugt, dass wir da ein hochwertiges Teil in exclusiver Ausfertigung erhalten und dafür warte ich gerne etwas länger. :wink:

Wenn die Teile fertig sind, werden wir noch die Tüveintragung an meiner Maschine machen und dann gehen die Teile ab zum Raisch. :+x+:
Gruß
Kalle

Antworten