meine Thruxton 1200

Die Bikes der Forumsmitglieder. Hier bitte nur Triumph Zweizylinder Motorräder zeigen.
Benutzeravatar
basti_es
Beiträge: 114
Registriert: 29. Jan 2017, 22:42
Motorrad: Thruxton 1200 R Trackracer Kit, Kreidler RS, Suzuki GS500M Katana, Suzuki VL 1500
Wohnort: Gießen-Pohlheim

edit : 1200er Treffen Re: meine Thruxton 1200

Beitrag von basti_es » 25. Mär 2017, 09:49

Moin Männer,

Wetterauer 1200er Treffen am 01.04. am Falltorhaus ?

Latürnich auch für alle anderen.
VG Eckart
______________
Hubraum statt Wohnraum

Benutzeravatar
a.frostie
Beiträge: 1173
Registriert: 16. Aug 2007, 19:38
Motorrad: Bonneville 790, Bj. 2001 - meins von anfang an!
Wohnort: Am Nordufer des Bodensee

Re: edit : 1200er Treffen Re: meine Thruxton 1200

Beitrag von a.frostie » 25. Mär 2017, 10:43

basti_es hat geschrieben:
25. Mär 2017, 09:49
Moin Männer,

Wetterauer 1200er Treffen am 01.04. am Falltorhaus ?

Latürnich auch für alle anderen.
Was hat denn das hier zu suchen???

Du vermeierst ja traildiaries umbauthread :+flop+:

@traildiaries: schöne Thrux. :+top:
Der Frontfender ist sehr stimmig. Mit der Lochkonstruktion hinten werd ich aber auch nicht ganz warm. Aber wie gesagt: insgesamt sehr schöne Maschine.
Grüße vom Bodensee
Frostie

Benutzeravatar
basti_es
Beiträge: 114
Registriert: 29. Jan 2017, 22:42
Motorrad: Thruxton 1200 R Trackracer Kit, Kreidler RS, Suzuki GS500M Katana, Suzuki VL 1500
Wohnort: Gießen-Pohlheim

Re: edit : 1200er Treffen Re: meine Thruxton 1200

Beitrag von basti_es » 25. Mär 2017, 11:24

a.frostie hat geschrieben:
25. Mär 2017, 10:43
basti_es hat geschrieben:
25. Mär 2017, 09:49
Moin Männer,

Wetterauer 1200er Treffen am 01.04. am Falltorhaus ?

Latürnich auch für alle anderen.
Was hat denn das hier zu suchen???

Du vermeierst ja traildiaries umbauthread :+flop+:

@traildiaries: schöne Thrux. :+top:
Der Frontfender ist sehr stimmig. Mit der Lochkonstruktion hinten werd ich aber auch nicht ganz warm. Aber wie gesagt: insgesamt sehr schöne Maschine.
Na nur weil das weiter oben mal aufkam von zwei Leuten.
VG Eckart
______________
Hubraum statt Wohnraum

Benutzeravatar
traildiaries
Beiträge: 254
Registriert: 6. Okt 2016, 19:21
Motorrad: Thruxton 1200
Wohnort: Wetteraukreis

Re: meine Thruxton 1200

Beitrag von traildiaries » 25. Mär 2017, 11:53

Hallo basti_es

können wir gerne angehen aber eventuell echt in einem neuen Fred :wink+:
Gruß Peter

Benutzeravatar
Thomsen
Beiträge: 31
Registriert: 10. Nov 2014, 23:11
Motorrad: Thruxton 1200

Re: meine Thruxton 1200

Beitrag von Thomsen » 28. Mär 2017, 19:37

Hallo Peter,

Sehr fein geworden Deine Thrux! :+top:
Mir gefällt das Heck, wobei ich bei meiner den "Flaschenöffner" und ori licht dran gelassen habe um die Linie optisch etwas zu strecken (mit doppelsitzbank). Wie immer alles Geschmacksache.

Fakt ist für mich, dass das zweite Bild von Deiner Dame (noch original) vor der Garage die Optik der neuen 1200 super unterstreicht. Sieht aus, als würde sie zum Sprung ansetzen. Was für ein tolles bike!!! :222:

Hab viel Freude damit und eine tolle, sichere Saison !

Grüße!
Ecki
Oh Thrux - schön das es Dich gibt!

Benutzeravatar
traildiaries
Beiträge: 254
Registriert: 6. Okt 2016, 19:21
Motorrad: Thruxton 1200
Wohnort: Wetteraukreis

Re: meine Thruxton 1200

Beitrag von traildiaries » 28. Mär 2017, 20:48

Danke Dir Ecki!

Ja, die 1200er ist ein tolles Moped - ich freue mich jedes Mal wenn ich in die Garage gehe..... :+top:
Gruß Peter

Benutzeravatar
traildiaries
Beiträge: 254
Registriert: 6. Okt 2016, 19:21
Motorrad: Thruxton 1200
Wohnort: Wetteraukreis

Re: meine Thruxton 1200

Beitrag von traildiaries » 20. Apr 2017, 05:29

Bild

Irgendwie muss mal schönes Wetter her (und Zeit), dann kann ich mal ein Paar Bilderchen machen....
Gruß Peter

Benutzeravatar
traildiaries
Beiträge: 254
Registriert: 6. Okt 2016, 19:21
Motorrad: Thruxton 1200
Wohnort: Wetteraukreis

Re: meine Thruxton 1200

Beitrag von traildiaries » 21. Jan 2018, 20:09

Nachdem ich mir in Löw irgendwie den zweiten fetten Kratzer in den Tank gemeißelt habe (k.A. wie das passieren konnte),
hab ich letzte Woche mal die Lackteile zum Lackmuss gebracht. Die Kratzer müssen weg und er meinte wir könnten noch ein wenig an der Optik machen.....

...wir werden sehen.

Jetzt bin ich gespannt was der Markt (außer die schicken schwarzen Öhlins) noch so brauchbares an Federbeinen auf den Markt wirft und wie ich dazu an der Front passende Anpassungen vornehmen kann....

Naja, die Lackteile kommen eh erst Anfang März (hoffentlich) und so kann ich ja noch ne Weile schauen und mir „dummes“ Zeug einfallen lassen :lol+:
Gruß Peter

Antworten