Der Scram von G/Seur

Die Bikes der Forumsmitglieder. Hier bitte nur Triumph Zweizylinder Motorräder zeigen.
Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 1034
Registriert: 21. Feb 2006, 21:12
Motorrad: Kawasaki 1100 zrx, Suzuki 1100 Katana, Triumph Speedmaster, Kawasaki W650, Suzuki LS650
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Der Scram von G/Seur

Beitrag von Daniel » 8. Mär 2014, 17:17

So viel Aufwand für den Tacho und den Olkühler - und dann sind die originalen Spiegel dran?? :o

Das geht nicht!

Dan
ride it like you stole it
---------------------------
Ich heiß nicht "Dan" aber "Daniel" gibt es zu oft...
http://www.facebook.com/GentlemansRideVienna
http://www.facebook.com/moto.sickle

Benutzeravatar
Walliser
Beiträge: 533
Registriert: 4. Apr 2011, 19:57
Motorrad: Thruxton schwatt
Wohnort: ganz tief im Westen

Re: Der Scram von G/Seur

Beitrag von Walliser » 8. Mär 2014, 17:21

G/Seur hat geschrieben:Salü Walli,
Genau oben nach Leuk. Du gewinns nochmal ein Bier.
:88:
und wenn ich mal wieder im Wallis bin , dann machen wir ne Tour mit ner Käseschnitte und einem Glas Wein ( oder Bier ) :+x+:

Hab noch ein schönes Wochenende :sun:

Gruß Walli

Benutzeravatar
G/Seur
Beiträge: 122
Registriert: 15. Feb 2014, 18:53
Motorrad: Triumph Scrambler 2006
Wohnort: Wallis

Re: Der Scram von G/Seur

Beitrag von G/Seur » 8. Mär 2014, 20:51

Daniel hat geschrieben:So viel Aufwand für den Tacho und den Olkühler - und dann sind die originalen Spiegel dran?? :o

Das geht nicht!

Dan
Ja, eins nach den anderen. Muss noch ein schönes Lösung finden.
Vielleicht zuerst den linken Spiegel weg.
Und auch was für die Schalter.
"Es gibt keine Fremden, nur Freunde die Du noch nicht kennst"
"Sie könnten nicht verstehen, es ist ein Scrambler Sache"

Benutzeravatar
G/Seur
Beiträge: 122
Registriert: 15. Feb 2014, 18:53
Motorrad: Triumph Scrambler 2006
Wohnort: Wallis

Re: Der Scram von G/Seur

Beitrag von G/Seur » 8. Mär 2014, 20:52

Walliser hat geschrieben:
G/Seur hat geschrieben:Salü Walli,
Genau oben nach Leuk. Du gewinns nochmal ein Bier.
:88:
und wenn ich mal wieder im Wallis bin , dann machen wir ne Tour mit ner Käseschnitte und einem Glas Wein ( oder Bier ) :+x+:

Hab noch ein schönes Wochenende :sun:

Gruß Walli
Ja gern, vergiesst nicht Dir zu anmelden wenn Du kommst.
"Es gibt keine Fremden, nur Freunde die Du noch nicht kennst"
"Sie könnten nicht verstehen, es ist ein Scrambler Sache"

Benutzeravatar
G/Seur
Beiträge: 122
Registriert: 15. Feb 2014, 18:53
Motorrad: Triumph Scrambler 2006
Wohnort: Wallis

Re: Der Scram von G/Seur

Beitrag von G/Seur » 8. Mär 2014, 21:14

Daniel hat geschrieben:So viel Aufwand für den Tacho und den Olkühler - und dann sind die originalen Spiegel dran?? :o

Das geht nicht!

Dan
Was hast Du für Vorschlag?
"Es gibt keine Fremden, nur Freunde die Du noch nicht kennst"
"Sie könnten nicht verstehen, es ist ein Scrambler Sache"

Benutzeravatar
G/Seur
Beiträge: 122
Registriert: 15. Feb 2014, 18:53
Motorrad: Triumph Scrambler 2006
Wohnort: Wallis

Fournales Federbeine

Beitrag von G/Seur » 4. Apr 2014, 18:03

Habe mein Fournales bekommen.
zeit den Anfang gut gegangen. nette Kontakt, schnelle Spedition.
Beim auspacken, überrascht wie das schön aussieht, Material,Leichte usw.
Luft Kupplung ist sogar gedeckt
[Bild
Dann bin ich probieren gegangen.
Bild
Bild

Finden Sie nicht den forder Lampe ein bitz zu hoch?
"Es gibt keine Fremden, nur Freunde die Du noch nicht kennst"
"Sie könnten nicht verstehen, es ist ein Scrambler Sache"

Peter Koch
Beiträge: 5526
Registriert: 6. Jun 2008, 13:57

Re: Der Scram von G/Seur

Beitrag von Peter Koch » 4. Apr 2014, 19:54

Hallo G/Seur

Funktionieren die Fournales Federbeine gut?
Die Position des Scheinwerfers halte ich für OK, das ist klassisch.
Klassisch sind mittlerweile auch die Fournales. Mein Führerschein ist gerade mal 7 Jahre älter als das Zeug :<>:
Oh Schreck, bin ich alt! :<>: :<>: :<>:

:wink+: Peter
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde ( Karl Valentin, ein Philosoph)

Benutzeravatar
G/Seur
Beiträge: 122
Registriert: 15. Feb 2014, 18:53
Motorrad: Triumph Scrambler 2006
Wohnort: Wallis

Re: Der Scram von G/Seur

Beitrag von G/Seur » 4. Apr 2014, 20:34

Peter Koch hat geschrieben:Hallo G/Seur

Funktionieren die Fournales Federbeine gut?
Die Position des Scheinwerfers halte ich für OK, das ist klassisch.
Klassisch sind mittlerweile auch die Fournales. Mein Führerschein ist gerade mal 7 Jahre älter als das Zeug :<>:
Oh Schreck, bin ich alt! :<>: :<>: :<>:

:wink+: Peter
Meine Führerschein ist 31 Jahren alt.
Hast älter als dich gefunden.
:88:
"Es gibt keine Fremden, nur Freunde die Du noch nicht kennst"
"Sie könnten nicht verstehen, es ist ein Scrambler Sache"

Peter Koch
Beiträge: 5526
Registriert: 6. Jun 2008, 13:57

Re: Der Scram von G/Seur

Beitrag von Peter Koch » 4. Apr 2014, 21:15

G/Seur hat geschrieben: Meine Führerschein ist 31 Jahren alt.
Hast älter als dich gefunden.
:88:
Hallo G/Seur
Mein Führerschein ist jetzt 40 Jahre alt. Fournales ist 33 Jahre alt.
Wie gut sind die Fournales wirklich?

:+drink: Egal und sante
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde ( Karl Valentin, ein Philosoph)

Benutzeravatar
G/Seur
Beiträge: 122
Registriert: 15. Feb 2014, 18:53
Motorrad: Triumph Scrambler 2006
Wohnort: Wallis

Re: Der Scram von G/Seur

Beitrag von G/Seur » 4. Apr 2014, 21:27

Peter Koch hat geschrieben:
G/Seur hat geschrieben: Meine Führerschein ist 31 Jahren alt.
Hast älter als dich gefunden.
:88:
Hallo G/Seur
Mein Führerschein ist jetzt 40 Jahre alt. Fournales ist 33 Jahre alt.
Wie gut sind die Fournales wirklich?

:+drink: Egal und sante
Ah schuldigung, habe schlecht verstanden.
Bin im Moment sehr zufrieden mit die Fournales. Viel besser als die Originale Stossdämpfer.
Qualität zum aussehen viel besser als die Hagon.
Werde Nachricht geben wen ich mehr km damit habe.
"Es gibt keine Fremden, nur Freunde die Du noch nicht kennst"
"Sie könnten nicht verstehen, es ist ein Scrambler Sache"

Benutzeravatar
G/Seur
Beiträge: 122
Registriert: 15. Feb 2014, 18:53
Motorrad: Triumph Scrambler 2006
Wohnort: Wallis

Re: Der Scram von G/Seur

Beitrag von G/Seur » 12. Apr 2014, 20:09

So jetzt genug mit Umbau für diese Saison, jetzt fahren.
Bild
Bild
"Es gibt keine Fremden, nur Freunde die Du noch nicht kennst"
"Sie könnten nicht verstehen, es ist ein Scrambler Sache"

Benutzeravatar
G/Seur
Beiträge: 122
Registriert: 15. Feb 2014, 18:53
Motorrad: Triumph Scrambler 2006
Wohnort: Wallis

Gabel Verbesserung

Beitrag von G/Seur » 21. Apr 2014, 20:20

Heute habe ich ein Update gemacht nach ein Recpt von Blacktiger auf ADV.
W7.5 bis 140 mm von oben in die Gabel.
VIEL besser.
"Es gibt keine Fremden, nur Freunde die Du noch nicht kennst"
"Sie könnten nicht verstehen, es ist ein Scrambler Sache"

Benutzeravatar
JollyRogers
Beiträge: 3333
Registriert: 11. Feb 2009, 12:41
Motorrad: 675 Street 3ple
Wohnort: Zürich

Re: Gabel Verbesserung

Beitrag von JollyRogers » 22. Apr 2014, 06:44

G/Seur hat geschrieben:Heute habe ich ein Update gemacht nach ein Recpt von Blacktiger auf ADV.
W7.5 bis 140 mm von oben in die Gabel.
VIEL besser.
Was ist ADV :fra:

Es überrascht mich, dass die bei der Scram seriemässigen zu weichen Federn mit noch weniger Dämpfung (SAE 7.5 anstelle der originalen SAE 10) und 140 mm Luftpolster besser zu fahren sein sollen. Die Gabel schlägt doch jetzt schon durch, wenn der Fahrer niest?

Hast Du mal den Negativfederweg mit (und ohne) Fahrer gemessen?

Die Empfehlung von Mopedschraube ( :+mc: ) geht in die genau entgegengesetzte Richtung, also dickeres SAE 15 Öl und weniger 120 mm Luftpolster. Bei den Serienfedern dann noch so lange Distanzringe auf die Federn packen, bis der Negativfederweg ohne Fahrer 20 mm beträgt. Oder besser gleich härtere Federn einbauen, um 20 mm ohne und 30 mm mit Fahrer zu erreichen.

Triumphale Grüsse ins Wallis
Black is beautiful

Benutzeravatar
abgeratzter
Admin
Beiträge: 3263
Registriert: 14. Jan 2010, 14:31
Motorrad: Bonneville 2009
Wohnort: Würzburg

Re: Gabel Verbesserung

Beitrag von abgeratzter » 22. Apr 2014, 08:33

JollyRogers hat geschrieben:...Was ist ADV :fra: ..
Ein Forum mit tollen Reiseberichten: http://www.advrider.com/ Zumindest nehme ich an dass das gemeint ist.

Gruß
Norbert

Benutzeravatar
SilverGreen
Beiträge: 479
Registriert: 30. Aug 2010, 21:00
Motorrad: Scrambler|Carb.|12.08|91tkm
XT660R|03.06|47tkm
Wohnort: Dortmund

Re: Der Scram von G/Seur

Beitrag von SilverGreen » 22. Apr 2014, 08:41

abgeratzter hat geschrieben:Ein Forum mit tollen Reiseberichten: http://www.advrider.com/ Zumindest nehme ich an dass das gemeint ist.

Gruß
Norbert
Ich leg´mal noch mit dem konkreten scrambler-link nach:http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=141616 Sonst muß man doch sehr suchen.
Die seite ist stark usa und aussi-geprägt. Die "umbauten" der scrambler sind manchmal, na ja geschmacks- und interpretationssache, aber so manche perle und mancher tipp findet sich immer wieder mal darunter.
Bild Gruß SG – In Search Of The Endless Summer – (not only!) On Any Sunday

Antworten