Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Die Bikes der Forumsmitglieder. Hier bitte nur Triumph Zweizylinder Motorräder zeigen.
Benutzeravatar
Urs
Beiträge: 3192
Registriert: 12. Jul 2013, 13:20
Motorrad: Thruxton 04
Wohnort: www.kaelinmotos.ch

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von Urs » 9. Feb 2018, 21:10

Fülly hat geschrieben:
9. Feb 2018, 17:09
Urs hat geschrieben:
9. Feb 2018, 16:18
Aha. Interessant! Etwas total Neues!
Alles total schwarz war noch NIE da.
Das "baut was neues" sollte nicht heißen, ich mach aus einer Thruxton eine Reiseenduro. Sowas überlasse ich dann doch lieber den Profischraubern.
Es ist meine erste Triumph...daher "was neues". Und nur mal so am Rande...so viele schwarze Thruton 1200 mit Race Kit usw. sind mir auch noch nicht begegnet ;-)
Eigendlich sollte sie noch eine neue Lackierung bekommen aber das Schwarz hat mir immer besser und besser gefallen. So ist das eben :wink+:
Gut gekontert. Hast mich geschmeidig mundtot gemacht.
Das Schwarz steht Deiner Beauty ganz offen gesagt ganz gut.
Aber alles schwarz geht für meinen Geschmack gar nicht.
Eigentlich wäre ein tolles british racing green mein Allergrösstes meiner Gefühle.
Aber so wie se is ist sie schön.
Zuletzt geändert von Urs am 10. Feb 2018, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.

Peter Koch
Beiträge: 5525
Registriert: 6. Jun 2008, 13:57

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von Peter Koch » 9. Feb 2018, 21:38

Mit diesem schwarz kann ich mich auch anfreunden.
Erstens weil es glänzt und zweitens weil es nicht fächendeckend aufträgt.

Aber egal. Auch schönes Pink wäre OK, falls es das gäbe.

Gruß, Peter
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde ( Karl Valentin, ein Philosoph)

Benutzeravatar
EintrachtLöwe
Beiträge: 285
Registriert: 1. Mär 2015, 19:35
Motorrad: Thruxton R 2016 + Bobber 2017
Wohnort: Stuttgart

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von EintrachtLöwe » 9. Feb 2018, 23:05

Nen schönes Unikat hast du dir da zusammen gestellt. Ich muss den andern Recht geben, sie schaut so wirklich super aus.
Noch eine Frage zu den lackierten Motorteilen, hasst du sie pulvern oder nass lackieren lassen?

Benutzeravatar
Enzo
Beiträge: 50
Registriert: 20. Sep 2017, 09:09
Motorrad: Thriumph Thruxton 900, HD Road Glide 103. BMW R1200RS

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von Enzo » 9. Feb 2018, 23:35

Hallo Fülly,
die Thruxton 1200 wäre auch meine Basis. Sieht gut aus.

Für mich würde ich noch auf die Raischen 4 Kolben Sättel vorne und die Wave Scheiben umrüsten.
Gruss aus Baden
Enzo
------------------------------------------------------
Gott bewahre mich vor Sturm und Wind und vor Motorräder die aus England sind.

Fülly
Beiträge: 21
Registriert: 16. Okt 2017, 18:49
Motorrad: Thruxton 1200/Ducati s4r

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von Fülly » 10. Feb 2018, 10:04

Moinsen, ich freu mich tatsächlich über jede konstruktive Kritik und natürlich auch über jedes Lob für das schöne Bike. Meiner Meinung nach ist es fast völlig egal welche Farbe oder welches Konzept hinter einem Umbau steckt, zum Schluss muss alles immer ein harmonisches Gesamtbild ergeben.
Ich habe Stunden vor dem Moped gesessen und war mir unschlüssig, ob ich den Auspuff so lassen soll oder ob ich ihn schwarz mache. Daher bin ich dankbar für eure Meinungen. Ich werde den Auspuff so lassen wie er ist, da alles in schwarz einen drüber wäre und die schöne Linie des Motorades unter gehen würde.
Unterm Strich ist alles natürlich auch alles immer eine Frage des Geldes wie weit man mit einem Umbau gehen will und kann oder darf.
EintrachtLöwe hat geschrieben:
9. Feb 2018, 23:05
Nen schönes Unikat hast du dir da zusammen gestellt. Ich muss den andern Recht geben, sie schaut so wirklich super aus.
Noch eine Frage zu den lackierten Motorteilen, hasst du sie pulvern oder nass lackieren lassen?

Die Motordeckel sind Feinstrucktur-Pulverbeschichtet,wie der Rest des Motors ab Werk. Man sieht keinen Unterschied. Die Preise, die Triumph aufruft,
wenn man sich die Deckel aus ihrem Katolog bestellt sind unterirdisch. Demontage und Montage nehmen bei einem Nichtprofi ca. 4-5 Std. in anspruch, plus Dichtungen, plus Pulvern.

MAX
Beiträge: 150
Registriert: 27. Apr 2014, 14:20
Motorrad: T 100 Black
Wohnort: 42651

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von MAX » 10. Feb 2018, 11:29

Respekt. Da hast du ein richtig schönes Teil geschaffen. :+top:

Benutzeravatar
Bobbele
Beiträge: 56
Registriert: 17. Apr 2017, 13:54
Motorrad: ehem. Street Triple RX
jetzt Thruxton 1200 R
Wohnort: München

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von Bobbele » 10. Feb 2018, 11:34

wow! sieht hammer gut aus! :+top:

hast du die Felgen auch pulvern lassen oder auf die Zubehör Teile zurückgegriffen?
"der Hauptgrund für Stress, ist der tägliche Kontakt mit Idioten" A.E.

Benutzeravatar
paulschwarz
Beiträge: 363
Registriert: 17. Jun 2013, 20:28
Motorrad: Thunderbird Sport 1997
Thruxton 1200 R 2016
Wohnort: Rostock

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von paulschwarz » 10. Feb 2018, 11:38

... jetzt bin ich aber enttäuscht, steht in Mobile zum Verkauf? Doch nicht gut genug?
Bild paul

Welcome Thruxton R :wink+:

Fülly
Beiträge: 21
Registriert: 16. Okt 2017, 18:49
Motorrad: Thruxton 1200/Ducati s4r

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von Fülly » 10. Feb 2018, 11:55

:lol+: Keine Angst Paul, so schnell geht die nicht über dem Tisch. Ich möchte lediglich mal testen wie der Marktwert bei so einem Moped liegt.
Und wenn jemad aufspringt, bau ich halt noch eine :oops:

Fülly
Beiträge: 21
Registriert: 16. Okt 2017, 18:49
Motorrad: Thruxton 1200/Ducati s4r

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von Fülly » 10. Feb 2018, 12:01

Bobbele hat geschrieben:
10. Feb 2018, 11:34
wow! sieht hammer gut aus! :+top:

hast du die Felgen auch pulvern lassen oder auf die Zubehör Teile zurückgegriffen?
Die Felgen sind hochglanz beschichtet incl Speichen. Bei den Org. Felgen ist nur die Narbe und der Felgenkranz schwarz.
Bild

Benutzeravatar
Bobbele
Beiträge: 56
Registriert: 17. Apr 2017, 13:54
Motorrad: ehem. Street Triple RX
jetzt Thruxton 1200 R
Wohnort: München

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von Bobbele » 10. Feb 2018, 13:09

cool, alleine die schwarzen Felgen machen schon einen komplett neuen Look aus!

hatte auch drüber nachgedacht, man spart sich auf diese Weise dann das ausspeichen und bestimmt auch ordentlich Kleingeld :+++:

kannst du ungefähr sagen was dich das pulvern der beiden Felgen gekostet hat?
"der Hauptgrund für Stress, ist der tägliche Kontakt mit Idioten" A.E.

Fülly
Beiträge: 21
Registriert: 16. Okt 2017, 18:49
Motorrad: Thruxton 1200/Ducati s4r

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von Fülly » 10. Feb 2018, 14:13

Erst mal muss man jemanden finden der Speichenräder pulvert und das in einer sehr guten Qualität. Viele sagen dann schon geht nicht aber geht doch. Zu der Firma in Kassel habe ich schon 10 Sätze gebracht und immer war das Ergebnis 1A. Das Strahlen und Beschichten hat ca. 90€ pro Rad gekostet dazu kommen noch neue Lagen und ein paar Kleinteile.

Benutzeravatar
Bobbele
Beiträge: 56
Registriert: 17. Apr 2017, 13:54
Motorrad: ehem. Street Triple RX
jetzt Thruxton 1200 R
Wohnort: München

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von Bobbele » 10. Feb 2018, 16:52

wenn man das mit dem neuen schwarzen Felgensatz aus dem Zubehör gegenrechnet ein ziemlich guter Schnitt :+top:

werde ich bei nächster Gelegenheit mal bei meinem Pulverer anfragen ob er sich das zutraut :fra:
"der Hauptgrund für Stress, ist der tägliche Kontakt mit Idioten" A.E.

Fülly
Beiträge: 21
Registriert: 16. Okt 2017, 18:49
Motorrad: Thruxton 1200/Ducati s4r

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von Fülly » 10. Feb 2018, 17:31

Bobbele hat geschrieben:
10. Feb 2018, 16:52
wenn man das mit dem neuen schwarzen Felgensatz aus dem Zubehör gegenrechnet ein ziemlich guter Schnitt :+top:

werde ich bei nächster Gelegenheit mal bei meinem Pulverer anfragen ob er sich das zutraut

Ich kann dir auch gerne Adresse und Ansprechpartner
durchgeben. Fegen müssen halt blank sein, Pellen runter
Lager raus usw. Und ca 10 Tage auf die Felgen verzichten
Können.

Walter73
Beiträge: 626
Registriert: 20. Sep 2015, 17:01
Motorrad: Triumph Thruxton

Re: Fülly baut was neues ! Thruxton 1200

Beitrag von Walter73 » 10. Feb 2018, 18:20

Moin

Schick geworden.
Hab mal ein bisschen auf deinem Bike rumgesprüht. Ich hoffe du bekommst das wieder runter :D
Ich denke auch ein schwarzer Auspuff ist zu viel des Guten.
Einfach so lassen. Aber das wird wohl nix. Irgendwann hat man sich dran gewöhnt und will was ändern.
Nicht mal weil es besser wird, es muss nur wieder anders sein :D
Bild

Gruß :wink+:

Antworten