abfallender Ladestrom

Fragen, Antworten und Hinweise zur Technik der Twins mit luft-/ölgekühlten Motoren.
Benutzeravatar
schwanenpils
Beiträge: 954
Registriert: 17. Jun 2005, 19:24
Motorrad: 52er Bonnie starr, 04 Thrux, Bonnie Black 08,55er moto guzzi ercole,Honda Spacy 125 Roller
Wohnort: Grossostheim

Re: abfallender Ladestrom

Beitragvon schwanenpils » 5. Nov 2017, 12:58

Danke für den Tip, kanns aber nicht sein da die Batteriepole fest waren und der Ladestrom ja ein anderes Ergebnis gebracht hat.
Nochwer ne Idee wie ich schieben vermeiden kann :fra:

Benutzeravatar
a.frostie
Beiträge: 1152
Registriert: 16. Aug 2007, 19:38
Motorrad: Bonneville 790, Bj. 2001 - meins von anfang an!
Wohnort: Am Nordufer des Bodensee

Re: abfallender Ladestrom

Beitragvon a.frostie » 5. Nov 2017, 14:49

Bei meinem Originalregler kann ich auch bei erhöhter Drehlzahl eben nur selten über die 13V messen, aber es funktioniert, springt immer an die Gute.
Grüße vom Bodensee
Frostie

Benutzeravatar
Altoil
Beiträge: 614
Registriert: 24. Mär 2010, 19:21
Motorrad: 2008er Bonnie EFI BE, 117Mm
Wohnort: Südostoberbayern

Re: abfallender Ladestrom

Beitragvon Altoil » 5. Nov 2017, 14:59

Hoi Schwane,

mein Tipp ist folgender: Alle Kontakte (inklusive Relaiskontakte) müssen natürlich einwandfrei sein und mit dem MOSFET-Regler von Rainer hast Du IMMER eine vollgeladene Batterie.

Bis dann,

Altoil
Knieschluss ? Wieso Knieschluss ? Ich fahr` Hanging off !!

Benutzeravatar
maxbert
Beiträge: 1017
Registriert: 22. Apr 2011, 09:16
Motorrad: Thruxton EFI, XJ900N
Wohnort: KA

Re: abfallender Ladestrom

Beitragvon maxbert » 5. Nov 2017, 15:16

Hi Steffen,

bei mir war's ein gammeliger Kontakt im Stecker viewtopic.php?f=3&t=19839&start=30#p243283.
Hab nach der provisorischen Reparatur einen neuen Regler (Standard,prophylaktisch) eingebaut und die Kabel direkt verbunden.
Altoil's Tipp die Kontakte / Steckverbinder zu prüfen ist bestimmt kein Fehler ...

Gruß an die Chefin!

maxbert :wink+:


Zurück zu „Technik der Luft-/Ölgekühlten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste