Reifenempfehlung Thruxton?

Fragen, Antworten und Hinweise zur Technik der Twins mit luft-/ölgekühlten Motoren.
Benutzeravatar
MBHH
Beiträge: 1841
Registriert: 18. Sep 2011, 15:19
Motorrad: 12er Thruxton
Wohnort: Hamburg

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von MBHH » 23. Okt 2013, 19:43

Mazze hat geschrieben:Hallo Forum,

schade, daß einige Fragen unbeantwortet geblieben sind.

Truxi ist jetzt in der Werkstatt und erhält ein paar mechanische Streicheleinheiten, plus neue Reifen. Ich habe mich vom Meister dort überzeugen lassen und es wird jetzt doch ein 150er montiert und eingetragen. Habe mich dabei weiterhin für BT45 entschieden, ist auch lieferbar (auch wenn 150/70/17 eigentlich auf der Bridgestone-Webseite als nicht mehr lieferbar beschrieben ist ... ansonsten wäre ich auf Conti Road Attack II gegangen).

Die Maschine bekomme ich nächste Woche zurück, je nach Wetter kann es wegen Saisonkennzeichen 3-10 aber passieren, daß die erste Probefahrt erst im Frühjahr stattfindet. Ich schreibe jedenfalls dann nochmal was dazu; erst wegen der Eintragung, später dann wegen meinen Fahrerlebnissen damit.

Cheers,
Martin
Moin Martin,

sag doch bitte Bescheid ob das mit der Eintragung mit dem 150er auf Serienfelge hingehauen hat. Da hätten bestimmt noch andere Interesse dran :wink:

Grüße aus Hamburg

Micha
Bild
....RIDE WITH THE ROCKERS

meinschatz
Beiträge: 527
Registriert: 11. Jun 2012, 06:59
Motorrad: Thruxton Schwarz

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von meinschatz » 24. Okt 2013, 09:58

Berichte mal wie sie fährt damit und was der TÜV sagt

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 6115
Registriert: 23. Sep 2005, 22:13
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von Rainer » 24. Okt 2013, 14:00

150 Iger auf einer 3,5" Felge. Wer empfiehlt den sowas ? Kann man machen, sieht bestimmt auch gut aus. Macht man aber nicht, weil das ist einfach Mist. Es sei denn jemand bewegt seine Triumph nur wie ein Chopper ohne Kurvendynamik.

Gruß
Rainer

Benutzeravatar
renegade0710
Beiträge: 2532
Registriert: 12. Nov 2009, 16:11
Wohnort: Naßwald

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von renegade0710 » 25. Okt 2013, 07:10

Rainer hat geschrieben: Es sei denn jemand bewegt seine Triumph nur wie ein Chopper ohne Kurvendynamik.
gut gebrüllt, löwe!

es gibt eben die poser, die tourer und die caferezzer, oder mischformen... :mrgreen:
aber wir haben alle lieb :88:

aktuell: wie heisst jetzt die conti-attack-mischung für orifelgen
auf der thruxn, mein händler stellt sich patschert an beim bestellen?

und wären die in 110/18 und 140/17 auch zu haben?

dank sag f.
Ollas orischinal, Herr Inschpegdar!

Benutzeravatar
Tyler
Beiträge: 1304
Registriert: 8. Aug 2012, 09:09
Motorrad: Bonneville T100 2012, Vespa GT200 2004
Wohnort: Zweanduaf

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von Tyler » 25. Okt 2013, 08:38

renegade0710 hat geschrieben: aktuell: wie heisst jetzt die conti-attack-mischung für orifelgen
auf der thruxn, mein händler stellt sich patschert an beim bestellen?

und wären die in 110/18 und 140/17 auch zu haben?

dank sag f.
Habe d`ehre Hr. F.! :wink:

Den Roadattack 2 gibts passend.

http://www.reifen-pneus-online.at/motor ... DATTACK,2/
Obn is in da Hee!

Benutzeravatar
paule
Beiträge: 4129
Registriert: 19. Aug 2013, 13:55
Motorrad: Paula Thrux 99.100km (0km) 2007/04/18
Zaara Sprint 10.800km (41.180km) 2016/07/16
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von paule » 25. Okt 2013, 11:26

...
Grüßle, Paule
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.
Termin-Kalender
Bild
Registered for the first time in 2007

Benutzeravatar
paule
Beiträge: 4129
Registriert: 19. Aug 2013, 13:55
Motorrad: Paula Thrux 99.100km (0km) 2007/04/18
Zaara Sprint 10.800km (41.180km) 2016/07/16
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von paule » 25. Okt 2013, 11:27

Tyler hat geschrieben:
renegade0710 hat geschrieben: aktuell: wie heisst jetzt die conti-attack-mischung für orifelgen
auf der thruxn, mein händler stellt sich patschert an beim bestellen?

und wären die in 110/18 und 140/17 auch zu haben?

dank sag f.
Habe d`ehre Hr. F.! :wink:

Den Roadattack 2 gibts passend.

http://www.reifen-pneus-online.at/motor ... DATTACK,2/
Und welche Reifenkombination würdest Du empfehlen, Originaldimensionen sind ja nicht zu haben :?
Grüßle, Paule
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.
Termin-Kalender
Bild
Registered for the first time in 2007

Benutzeravatar
Tyler
Beiträge: 1304
Registriert: 8. Aug 2012, 09:09
Motorrad: Bonneville T100 2012, Vespa GT200 2004
Wohnort: Zweanduaf

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von Tyler » 25. Okt 2013, 15:47

@paule

Was fragstn da mi, hab i a Dragstn? :lol+:

Im ernst, ich meine mal aufgeschnappt zu haben, dass für die Origrößen vorne Roadattack und hinten Trailattack für gut befunden wurde.

Ohne Gewähr meinerseits, aber vielleicht meldet sich ja jemand hier.
Obn is in da Hee!

Mazze
Beiträge: 433
Registriert: 19. Jan 2012, 22:48
Motorrad: 05er Thruxton, 93er Intruder, 00er Inzuma.
Wohnort: BB (Ba-Wü), MTK (Hessen)

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von Mazze » 29. Okt 2013, 21:35

Hi,

Reifen sind geliefert und montiert. Der Meister hat eine Probefahrt gemacht und alles für gut befunden. TÜV kommt am Donnerstag, was gleichzeitig der letzte Saisontag ist. Wenn alles glatt geht, hole ich sie dann ab und kann einen neuen Update geben. Sofern es trocken ist, mache ich vielleicht auch noch selbst eine kleine Runde vor der Einwinterung und werde auch davon berichten -- ansonsten im Frühjahr wieder.

Wobei ich ehrlich davon ausgehe, daß sich Truxi mit den neuen 150er BT45 besser fährt als mit den doch schon steinalten Originalreifen. Wir werden sehen. Zum Chopper fahren hab ich ja noch meinen Chopper, die Truxi kann bestimmt auch mit 150er auf Serienfelge mehr. :D

Ach ja: und gut aussehen tut's auch. :)

Cheers,
Martin
Cheers,
Martin

Mazze
Beiträge: 433
Registriert: 19. Jan 2012, 22:48
Motorrad: 05er Thruxton, 93er Intruder, 00er Inzuma.
Wohnort: BB (Ba-Wü), MTK (Hessen)

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von Mazze » 31. Okt 2013, 18:32

Hi,

Die Reifen sind drauf, 150/70/17 auf der 3,5" Serienfelge wurde anstandslos eingetragen.

Heute ist auch letzter Tag der Saisonzulassung. Da gutes Wetter war, hab ich Truxi über eine gut 20km lange Schleife in die 1km entfernte Wintergarage überführt. Sie fährt super, sofern ich das mit meiner geringen Jahresfahrleistung beurteilen kann. Beim MX5 ist mein Reifenpopometer sehr ausgeprägt, beim Motorrad bei weitem nicht. Jedenfalls kann ich nichts negatives feststellen.

Zur Haftung und Schräglagenverhalten kann ich nur eingeschränkt was sagen - bei der Fahrt war es dunkel und zackig kalt, am Schwarzwaldrand hatten wir heute den ersten Frost und es dürften bei der Fahrt maximal 5 Grad gewesen sein. Vielleicht war die Fahrbahn teilweise leicht feucht, ich hab jedenfalls ziemlich piano gemacht. Und am Ende waren meine Finger echt steif :)

Bisher bin ich sehr zufrieden - und obendrein schaut's auch noch gut aus.

Schreibe Anfang der nächsten Saison nochmal was dazu - sobald ich die ersten richtigen Ausfahrten gemacht habe.

Cheers,
Martin
Cheers,
Martin

Stef74
Beiträge: 217
Registriert: 22. Jan 2012, 19:04
Motorrad: Scram

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von Stef74 » 31. Okt 2013, 18:43

Mach mal n Bild von der Heckansicht :+top:

meinschatz
Beiträge: 527
Registriert: 11. Jun 2012, 06:59
Motorrad: Thruxton Schwarz

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von meinschatz » 31. Okt 2013, 19:06

Ja ein Bild bitte mal und was hast du fürs Eintragen bezahlt?

Mazze
Beiträge: 433
Registriert: 19. Jan 2012, 22:48
Motorrad: 05er Thruxton, 93er Intruder, 00er Inzuma.
Wohnort: BB (Ba-Wü), MTK (Hessen)

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von Mazze » 1. Nov 2013, 00:54

Hi,

bin nach Eurem Wunsch gestern abend nochmal schnell in die Garage und hab drei Bilder mit dem Telefon gemacht -- sorry für die Qualität, in der Garage ist es nachts nicht sonderlich hell ...

Bild

Bild

Bild

Cheers,
Martin
Cheers,
Martin

Stef74
Beiträge: 217
Registriert: 22. Jan 2012, 19:04
Motorrad: Scram

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von Stef74 » 1. Nov 2013, 11:40

Oh ja geil :+top:
Kommen die aus der Seitenperspektive auch schön Ballonmäßig rüber?
Will i au haben.Werde kommende Saison das auch mal probieren.War die Eintragung ein großer Akt???
Kommt auf jeden Fall fett rüber :+top:

Mazze
Beiträge: 433
Registriert: 19. Jan 2012, 22:48
Motorrad: 05er Thruxton, 93er Intruder, 00er Inzuma.
Wohnort: BB (Ba-Wü), MTK (Hessen)

Re: Reifenempfehlung Thruxton?

Beitrag von Mazze » 1. Nov 2013, 13:15

Stef74 hat geschrieben:Oh ja geil :+top:
Kommen die aus der Seitenperspektive auch schön Ballonmäßig rüber?
Will i au haben.Werde kommende Saison das auch mal probieren.War die Eintragung ein großer Akt???
Kommt auf jeden Fall fett rüber :+top:
Ich werd im neuen Jahr bessere Bilder machen und dann vergleichen. Ballonmässig wirkt das jetzt nicht auf mich. Eintragung war laut Aussage Werkstattmeister völlig problemlos, Kosten weiss ich noch nicht.

Wichtiger als das Aussehen ist mir die Fahrbarkeit, und da kann ich eben bisher keine Nachteile feststellen. Auch dazu mehr nach Saisonstart nächstes Jahr.
Cheers,
Martin

Antworten